Home / Science & Technology / 5000 Abos! Youtuber kritisiert, Lenovos gefährliche Adware Superfish und Youtube Bezahl-Abo NEWS

5000 Abos! Youtuber kritisiert, Lenovos gefährliche Adware Superfish und Youtube Bezahl-Abo NEWS

nordrheintv hat die 5000 Abonennten geknackt, Böhmermann kritisiert Youtube-Stars, Lenovo verteilt gefährliche Adware namens Superfish und Youtube bringt Bezahl-Abo. Das sind die NEWS!
Wir haben die 5000 Abonennten geknackt! Anlässlich dieses Meilensteins seid ihr dazu aufgerufen, Fragen die ihr schon immer mal loswerden wolltet in die Kommentare zu schreiben, nächste Woche wird es dann so ein kleines Feedback-Video geben, in dem Eure Kommentare beantwortet werden.

Jan Böhmermann rechnet ja gerne mit „Youtube-Stars“ ab. Das hat er auch in seiner letzten Folge wieder getan, in der er Youtuber und ihre Werbung kritisiert. Im Fokus stehen dabei neben unge auch Bibisbeautypalace und Dner. Jan Böhmermann bemängelt in der Folge vor allem die schlechte Kennzeichnung und die oft vorgespielte Authentizität. Was sagt ihr zum Thema? Eure Meinung in die Kommentare!
www.playnation.de/spiele-news/youtube/geschaeftsmodell-stars-wie-bibisbeautypalace-unge-co-dargestellt-neo-magazin-royale-id59351.html

Youtube will schon bald ein kostenpflichtiges Abomodeel anbieten. Wer ein kostenpflichtiges Abo anschließt, soll eine Youtube werbefrei nutzen können und Zugriff auf Content exklusiver Medienpartner bekommen. Außerdem sollen User Videos auch offline anschauen können.
Die Option, Kanäle kostenpflichtig zu abonnieren ist übrigens nicht ganz neu: In den USA kann man schon Kanäle abonnieren und für einzelne Kanäle spenden, dort scheint sich dieses System allerdings nicht ganz durchgesetzt zu haben…
broadmark.de/allgemein/google-plant-video-subscription-service/22661/

Für Aufsehen sorgte diese Woche Lenovo. Der Hersteller hat seine Laptops zwischen Oktober und Dezember 2014 anscheinend mit gefährlicher Adware ausgeliefert. Durch die Adware namens Superfish haben es Hacker wesentlich einfacher, in das System einzudringen. Nach dem Bekanntwerden reagierte Lenovo jetzt und versicherte, dass man in Zukunft auf die Superfish-Adware verzichten wolle. Zusätzlich stellte Lenovo Betroffenen ein Tool zur Verfügung, das die Adware gänzlich deinstallieren soll.
www.heise.de/newsticker/meldung/Lenovo-stellt-Superfish-Deinstallationstool-bereit-2557065.html

►Kaufen: amzn.to/1iklFyX
►Facebook: facebook.com/nordrheintv
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google+: plus.google.com/+nordrheintv
►Blog: nordrheintv.de/computertipps

About nordrheintvplay

Check Also

Applewelt 8: I OS 4.2

Applewelt 8: I OS 4.2

Das System I OS 4.2 ist nicht nur für iPod/iPhone der vierten Generation, sondern auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *