Home / Gaming / Bounty Train – Entwickler-Interview!

Bounty Train – Entwickler-Interview!

Mit County Train bringt Dadaelic Games eine Simulation auf den Markt, in welcher man als Sohn eines Eisenbahn-Tycoons im wilden Westen einen Zug besitzt und steuert. Das Spiel ist allerdings nicht als reine Simulation zu sehen, da es sowohl Strategie- als auch RPG-Elemente enthält.
Die Kampagne des Spiels erzählt eine Geschichte zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs. Oft wird man mit geschichtlichen Ereignissen konfrontiert, welche tatsächlich stattgefunden haben, wie z.b. Ausbrüche bestimmter Krankheiten oder Auseinandersetzungen. Neben dem reinen Zugfahren muss der Spieler seine verschollene Familie finden und hat mit verschiedenen Strapazen zu kämpfen, wie etwa dem Verrat des eigenen Geschäftspartners. Das Steuern des eigenen Zugs steht dennoch im Vordergrund. Es gibt über 15 verschiedene Lokomotiven, welche es auch tatsächlich zu dieser Zeit gab. Das Spiel ist alles in allem sehr umfangreich und bietet eine Menge Abwechslung und viele verschiedene Features. Die Zielgruppe sind Core-Gamer, welche sich auch bei komplexeren Spielmechaniken zurechtfinden. Bounty Train erscheint am 17. August als Early Access auf Steam für PC und Mac.

►Abonnieren und nichts mehr verpassen:
bit.ly/nordrheintv

►Unterstütz uns und kauf deine Produkte hier*: amzn.to/1iklFyX

►Folge uns auf allen Plattformen
Facebook: facebook.com/nordrheintv
Twitter: twitter.com/nordrheintv
Google+: plus.google.com/+nordrheintv
Blog: nordrheintv.de/computertipps

►Mehr von uns:
www.youtube.com/user/nordrheintvplay

►Unsere Seite:
nordrheintv.de

nordrheintv – wir machen Webvideo!

About nordrheintvplay

Check Also

EMERGENCY 20 #10: SUPER-GAU im ATOMKRAFTWERK! | Rettungs-Simulation Gameplay

EMERGENCY 20 #10: SUPER-GAU im ATOMKRAFTWERK! | Rettungs-Simulation Gameplay

In Emergency 20 müssen wir einen Reaktorbrand im Atomkraftwerk löschen! ►EMERGENCY 20-Videos: www.youtube.com/watch?v=Op32nrJiI48&list=PLHr0jWPfoptd8qVx57WcanytLU-rYQi7h ►Emergency 20 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *