Home / Gaming / Coast Guard #025 – Ein Schiffsbrand für zwischendurch

Coast Guard #025 – Ein Schiffsbrand für zwischendurch

►Coast Guard: amzn.to/1RWnC2c
In einer abwechslungsreichen Mischung aus Adventure und Simulation schlüpft der Spieler in Coast Guard in die Rolle des charismatischen und engagierten Küstenwachenoffiziers Finn Asdair. Zusammen mit seiner virtuellen Crew an Bord des Rettungskreuzers Daniel Defoe stellt er sich zahlreichen Herausforderungen auf hoher See, bei denen es nicht nur um spektakuläre Rettungseinsätze sondern auch um die Ermittlungen in einem komplexen Kriminalfall geht, der sich im weiteren Spielverlauf zu einem weitverzweigten Komplott ausweitet.
Zu seinem Glück stehen Asdair ein erfahrener Chefermittler und ein Forensik-Spezialist stets hilfreich zur Seite. Gemeinsam kommt die Besatzung durch geschickte Verhöre, sowie dem Sammeln zahlreicher forensischer Spuren und stichhaltiger Beweisstücke den Verdächtigen auf die Spur. Doch wird es den Coastguards am Ende auch gelingen, die skrupellosen Täter tatsächlich zu überführen?
Die Story-Elemente von COAST GUARD, deren Skript bereits vor über einem Jahr geschrieben wurde, reflektieren durch für das Team zum damaligen Zeitpunkt unvorhersehbare globale Entwicklungen die aktuelle Flüchtlingskrise, die derzeit ganz Europa sowohl politisch als auch gesellschaftlich beschäftigt. Asdair und seine Crew geben in COAST GUARD ihr Bestes, sowohl skrupellose Menschenhändler dingfest zu machen, als auch Flüchtlinge zu retten, die auf ihrem gefährlichen Weg über das Meer in Not geraten sind.
Entwickler Reality Twist und Publisher astragon Sales & Services nehmen diese ganz reale Tragödie sehr ernst. Daher hat sich astragon entschlossen, einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf des Spiels einem guten Zweck zukommen zu lassen, wie Reinhard Vree, Head of Product Management bei der astragon Sales & Services erläutert: „Bereits mit unserem „Schiff-Simulator: Die Seenotretter“ haben wir die Arbeit der Helfer und Retter auf hoher See finanziell unterstützt. Mit COAST GUARD behalten wir diese eingeschlagene Richtung bei und unterstützen die Aktion #GamingAid4Refugees des Vereins Gaming Aid e.V. während der Erstvermarktung von COAST GUARD mit 1€ pro verkauftem Spiel.“
COAST GUARD ist ab sofort im deutschsprachigen Handel sowie als digitaler Download via STEAM® und anderen Download-Portalen für 19,99 Euro (UVP) erhältlich.

Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX

LIVESTREAMS:
► Twitch: www.twitch.tv/nordrheintvplay
Folgt uns auf Twitch, um nichts zu verpassen!

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

LS17 Forst #72 – Der XXL-FORSTWAHNSINN geht wieder los! I LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATOR 17

LS17 Forst #72 – Der XXL-FORSTWAHNSINN geht wieder los! I LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATOR 17

Im LS 17 geht es wieder mit der Forstwirtschaft los! Wir starten die nächste XXL-Anhängerschlange! …

6 comments

  1. Ich finde das Meer und den Himmel einfach nur hammer, respeckt an die Produzenten !!!!!!!

  2. Das Spiel ist richtig cool.(Und dein Abspann war gut.)

  3. Baumwolle brennt nur schwer

  4. Blaulicht an sonst sieht man net dass das die küstenwache ist

  5. Für welches Betriebssystem gibt es das Spiel

  6. Du Hurensohn das ist das geilste behinderte was ich je gesehen habe… du spielst ein scheiß Boot Simulator und Philosophierst übers FBI bester Mann. ich feier dich des Todes sein Vater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *