Home / Gaming / Euro Truck Simulator 2: Scandinavia Add-On #012 – Ne Leerfahrt

Euro Truck Simulator 2: Scandinavia Add-On #012 – Ne Leerfahrt

Weiter geht’s durch das Scandinavia Add-On für den Euro Truck Simulator 2!
Da es keine „schönen“ Aufträge gibt, müssen wir uns mit einer Leerfahrt abfinden. Und so fahren wir von Malmö aus über Trelleborg nach Kopenhagen, und genießen die vorhandene Zeit um uns ein paar Details zu widmen …

Mit dem Scandinavia Add-On für den Euro Truck Simulator 2 kann man nun auch den Norden Europas befahren. So kann man mit zusätzlichen neuen Frachten 19 Städte in den Ländern Dänemark, Schweden und Norwegen anfahren.
Um einen das virtuelle Skandinavien möglichst nahe zu bringen, wurde unter anderem die dortige Umgebung komplett an die Realität angepasst. So findet man zum Beispiel typische rote Holzhäuser und dort übliche Verkehrszeichen.
Somit bietet das Scandinavia Add-On die ideale Erweiterung für den Euro Truck Simulator 2.

Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX

LIVESTREAMS:

► Twitch: www.twitch.tv/nordrheintvplay
Folgt uns auf Twitch, um nichts zu verpassen!

— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

REAL FARM #3: Das Ansäen dauert… | Real Farm Landwirtschafts-Simulator deutsch

REAL FARM #3: Das Ansäen dauert… | Real Farm Landwirtschafts-Simulator deutsch

Weiter gehts in Real Farm – dem neuen Landwirtschafts-Simulator von SOEDESCO! ►Alle Videos zu Real …

2 comments

  1. Könntest du mal nen Video mit nen mercedes machen ?

  2. Wenn du kürzere Strecken haben möchtest, musst du einfach den Regler bei "Bevorzugte Auftragslänge" unter dem Menü "Optionen" und dem Reiter "Gameplay" etwas weiter nach links drehen. Ich denke, wenn du einen Marker auf der Weltkarte Setzen würdest, könnte dich die Navi auch an Ziele lotsen, die du selbst ausgesucht hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *