Home / Shows / gamescom 2014: Spiele-Preview – spielbare Titel! 2/3 (2k, Konami, Sony, Oculus, Microsoft, SEGA)

gamescom 2014: Spiele-Preview – spielbare Titel! 2/3 (2k, Konami, Sony, Oculus, Microsoft, SEGA)

Die gamescom 2014 steht unmittelbar bevor. Damit ihr Euren Messebesuch besser planen könnt, haben wir für Euch zusammengefasst, welche Spiele auf der Messe gezeigt werden.
Im letzten Teil haben wir schon einige Publisher mit ihren Lineups vorgestellt, das waren aber bei weitem nicht alle. Auch bei den in dieser Folge vorgestellten Titeln gilt wieder: Alle Angaben sind ohne Gewähr.
2k zeigt auch in diesem Jahr wieder ein starkes Spiele-Lineup: Nicht anspielbar, aber dafür als Präsentation gezeigt wird das Spiel Civ Beyond Earth. Selbst ausprobieren und anzocken lassen sich bei 2k die Spiele Evolve, Borderlands: The Pre-Sequel und für alle Sportler NBA 2K15 sowie WWE 2K15.
Sportlich wird’s auch bei Konami: Hier wird der FIFA-Konkurrent Pro Evolution Soccer 2015 vorgestellt und anspielbar sein.
Wem nicht so nach Sport ist, der sollte unbedingt mal bei Bandai Namco vorbeischauen. Anspielbar sein werden hier der Free2Play-Titel Rise of Incarnates und Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Revolution. Nur in einer Präsentation zu sehen ist dagegen das Spiel The Witcher 3: Wild Hunt und am Sony-Stand anspielbar ist außerdem noch Bandai Namcos Spiel Project Cars.
Project Cars ist aber natürlich nicht das einzige anspielbare Spiel am großen Sony-Stand. Hier werden gut 40 Spiele vorgestellt. Highlights des Stands dürften die Spiele The Order: 1886, LittleBigPlanet 3 und SingStar sein. Abseits der Spiele wird auch noch ganz interessante Hardware zum Testen bereitstehen: Sonys Project Morpheus kann von Euch angetestet werden. Hier gilt allerdings: Plant viel Zeit zum Anstehen ein.
Und wer sich für Sonys Project Morpheus interessiert, der dürfte sich auf für das Konkurrenzprodukt von Occulus VR interessieren. In der entertainment area stellen die Oculus Rift-Macher ihr Developer-Kit 2 vor.

Ein wichtiger Stand dürfte auch der Microsoft-Stand sein. Hier kann das gesamte E3-Lineup ausprobiert werden. Dazu zählen Call of Duty: Advanced Warfare, Forza Horizon 2, Sunset Overdrive und viele mehr.
Höchstwahrscheinlich werden im Rahmen der gamescom auch neue Infos zu dem mit Spannung erwarteten Spiel Quantum Break bekannt gegeben.

Natürlich ist auch SEGA auf der diesjährigen gamescom präsent. Mit dem Spiel Alien: Isolation zeigt SEGA einen sicherlich ganz interessanten Titel. Und natürlich ist das Game auch anspielbar.

Was neben diesen Spielen noch in der entertainment area zu sehen und anspielbar sein wird, erfahrt ihr im dritten und letzten Teil unseres Gesamtüberblicks.

►Kaufen: amzn.to/1iklFyX
►Facebook: facebook.com/nordrheintv
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google+: plus.google.com/+nordrheintv
►Blog: nordrheintv.de/computertipps

About nordrheintvplay

Check Also

Computer-Tipps Folge 5: Webcam Logitech C210

Computer-Tipps Folge 5: Webcam Logitech C210

Heute stellt unser Team Ihnen die meistverkaufte Webcam der Welt vor! Die Logitech C210! Wie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *