Home / Gaming / ON THE ROAD – Truck Simulator #1: Mit dem MAN TGX von Kiel nach Hannover! | LKW-Simulator OTR

ON THE ROAD – Truck Simulator #1: Mit dem MAN TGX von Kiel nach Hannover! | LKW-Simulator OTR

In einer Preview schauen wir uns OTR – On the Road den deutschen Truck-Simulator an, der ab dem 30. März in die Early Access-Phase starten wird. Was sagt ihr zum LKW-Simulator?►On the Road-Videos: www.youtube.com/watch?v=nz2cLM9iJyE&list=PLHr0jWPfoptdWnCg31PTg4VgzxuTIEW2J&index=1 ►On the Road kaufen: store.steampowered.com/app/285380/ On the Road ist eine realistische Truck-Simulation des Entwicklerteams toxtronyx für den PC.
Etwa 6.000 km Autobahn und über 600 km Landstraße versprechen viele Stunden Fahrvergnügen auf deutschen Straßen. In On the Road werden die Streckennetze im Maßstab 1:10 dargestellt. Dank der Kooperation mit MAN konnten die LKW Modelle „TGX Efficient Line2“ und „TGX D38“ detailreich und exakt nachempfunden werden.
Das Interieur sowie das Fahrverhalten der Trucks sorgen für ein authentisches Fahrerlebnis.
Über 35 nachgebaute Autobahnkreuze, -raststätten, idyllische Landstraßen und anspruchsvoller Stadtverkehr bieten dem virtuellen LKW-Fahrer ein abwechslungsreiches Umfeld.
Innerhalb des komplexen Wirtschaftssystems hat der Spieler die Möglichkeit, seine eigene Spedition aufzubauen. Als Spediteur entscheidet er, welche Aufträge angenommen werden sollen und stellt dementsprechend Fahrer ein.
Wenn die Spedition erfolgreich läuft, können zusätzliche Fahrzeuge (inklusive Anhänger) erworben werden und besser oder einfacher ausgestattet werden.
Abgerundet wird dieser neue Truck-Simulator durch viele Sehenswürdigkeiten in- und außerhalb der Städte. Originalfunktionen wie Bordcomputer, Retarder, Transaktionskontrolle und realistische LKWs mit Anhänger sind weitere Herausforderungen für junge und alte PC-Trucker.
FEATURES:
-Freies Spiel
-komplexes Warenwirtschaftssystem
-Erwerb von Fahrzeugen (inklusive Anhänger)
-Bauen Sie Ihre eigene Spedition auf
-Einstellen von Fahrern, um das Einkommen zu erhöhen
Unser PC kommt von Ultraforce:
►ULTRAFORCE: www.ultraforce.de/
Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX
Bei Gamesplanet- und Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links.

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite: nordrheintvplay.de
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

TEAMSPEAK:
►IP: nordrheintvplay.gportal.de
Powered by: www.g-portal.com/de/gameserver/ls-17-server-mieten/?ref=nordrheintvplay

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

SPINTIRES MUDRUNNER #1: Durch Dreck und Schlamm mit großen Trucks! Offroad Simulation deutsch

SPINTIRES MUDRUNNER #1: Durch Dreck und Schlamm mit großen Trucks! Offroad Simulation deutsch

Mit Spintires MudRunner geht es mit Offroad Trucks in der Simulation durch Dreck und Schlamm! …

100 comments

  1. kann sein das ich es mir kauf aber erst kommt eine neue Grafikkarte rein

  2. sound kann besser sein oh ich hab dich in ein report gehsen

  3. hmmm Sound könnte besser sein vom MAN. Ich glaub da warte ich noch und 15 euro für eine Early Acces puhh

  4. Wurde in Kiel geboren bin da auch aufgewachsen sieht wirklich sehr realistisch aus

  5. Vielleicht kaufe ich es mir ja :-) Ich habe eh bis zum 30.3 keinen Gaming PC :-(

  6. Des Spiel ist echt cool. Braucht noch seine Zeit. Und das Geld vom Spiel die 15€ sind komplett Korrekt.

  7. Was ist jetzt eigentlich mit Hof Meklenburg ? Wegen der Trennung zwischen MC4M4nus und Randy :-(

  8. Warum hast du nicht mit Lenkrad gespielt?

  9. erinnert mich an den Fernbus Simulator vom Innenraum

  10. Wer das Video liked aber das Game nicht, der liked hier 😀

  11. ich werde es mir kaufen. grund: bin gespannt wie es am ende wird.

  12. also ich werde es mir holen zu den Gründen: Ich mag solche Aufbauspiele auch MAN und andere Diverse LKW man kann auch endlich austeigen und rumlaufen bei ETS sitzt man Dumpf in LKW und fährt man kann sich einfach so sein Spielspass gestalten wie man möchte klar ist alles am anfang aber ETS hat auch klein angefangen und das darf man einfach nicht vergessen und umso mehr leute es kaufen umso besser kann man es gestalten zusammen das ist ein sehr intressanter Punkt auch der Preis 15 euro mensch ob man nun zigaretten kauft für 8 euro und die in rauch aufgehen oder man ein spiel kauft das 15 kostet und man davon was hat ist jetzt ein komischer vergleich aber irgendwo nachvollziehbar.Man muss den Etwicklern auch Chancen geben das sie unsere Wünsche die wir haben auch umsetzen zu können und verbesserungen etc einbinden. Man weiss nicht ob es ein Knaller wird oder ein Flop aber riom wurde auch nicht an 1 tag erbaut. Spiele in solchen Kategoerien sind immer intressant. Auch das Wirtschafts und Wartungssystem scheint intressant zu sein. Am ende bleibt es abzuwarten wie sich On The road entwickelt also Wer wierklich auf sowas steht und mag ist denke ich mal auf den guten weg. Die KI müsste überarbeitet werden aber ich ich denke mal das es dafür auch eine Lösung gibt. Das ist mein erstes Fazit und ich bin gespannt wie es sich entwickelt also ich werde es am 30.3 Holen solange muss ich mich noch gedulden hoffe das bis dahin noch ein Paar Videos Kommen gruss Mike

  13. Also normalerweise bin ich ja mehr der Politik Fan aber für ETS und so kann ich mich tatsächlich auch begeistern. Ich muss bevor ich hier n Urteil fälle erwähnen dass ich null Ahnung vom Programmieren habe und was du sonst noch brauchst um n Spiel zu basteln und deswegen meine Meinung jetzt nicht der heilige Gral für alle Nutzer ist.

    Nun zum Spiel. Aus Verbraucher Sicht finde ich happert es einfach an allem. Die Steuerung wirkt wuschig, die Grafik lässt zu wünschen übrig, die KI macht was sie will, die Fahrphysik ist jetzt auch nicht der Renner, es sind einfach für mich zu viele zu gravierende Fehler als dass ich mich darauf einlassen könnte. Es geht hier ja nicht um in allen Fällen um kleinkram sondern um teilweise schwerwiegende Probleme, gerade wenn man ETS 2 gewöhnt ist.

    Ich bin auch der Meinung dass ich lieber 40€ in die Hand nehme für ein gutes "fertiges Spiel" als für 15€ mir etwas ins Haus zu holen bei dem ich mir sicher sein kann dass ich die ersten paar Wochen und Monate recht wenig zu lachen habe. Da sollen die Entwickler lieber das Spiel n halbes Jahr später rausbringen als mir als Spieler nur n halbfertiges Spiel zu liefern.

    Nichtsdestotrotz seh ich trotz der Kritikpunkte die ich hier angeführt habe auch echtes Potenzial.

    Aus meiner Sicht sollte man vorallem in Zukunft den Fokus auf den Ausbau der deutschen Straßen und Städte legen, da die aus meiner Sicht trotz Modding beim ETS (weil er ja auf Europa ausgelegt ist) viel zu kurz kommen. Ebenso könnte man in Punkte Realismus und Detailarbeit versuchen den ETS zu schlagen. Gerade im Bereich der Firma als Logistisches Unternehmen fehlen mir beim ETS einige Komponenten die man hier versuchen könnte aufzunehmen. Ich bin ziemlich zuversichtlich dass das Spiel auf längere Sicht gute Karten haben könnte ETS Konkurrenz zu machen wenn sie es schaffen ihre zum Teil echt vielen Probleme aus dem Weg zu räumen.

    Auch wenn ich mir das Spiel erstmal nicht hole werd ich es im Auge behalten. Den Entwicklern viel Glück

    MfG

    Malte (bekannt aus dem Politik Simulator 4)

  14. Hi,
    ich werde mir auf jeden Fall die EA-Version schon holen. Vorbestellt habe ich sie noch nicht… Steam lässt mich leider noch nicht ;o). 15€ finde ich einen sehr fairen Preis. Ich hätte aber auch mit einem höheren Preis kein Problem gehabt.
    Versprechen tu ich mir von dem Spiel das auch mal Aspekte des Transportwesens kommen, die bei ETS komplett ausgelassen werden. Das fängt mit dem LKW an den du da gerade fährst, nämlich ein LKW und keine Sattelzugmaschine. Dann muss man nämlich auch schauen welche Ladung man überhaupt transportieren kann :o).

    Grüßle
    Hrafnkarl :o)

  15. Ich mag das spiel und wird die Tür animiert?

  16. Sogar ETS 1 bietet viel mehr und kostet auf Steam mitlerweile nur noch ein Drittel von dem hier. Early Access hin oder her, das Spiel wird niemand haben wollen, nicht mit ETS 2 als Konkurrenz.

  17. Ich kaufe mir das Spiel auf jeden Fall.

  18. also ich werde mir auch die Version holen natürlich ausbaufähig auf der anderen Seite man bekommt die Updates gleich mit also man erlebt sie und wenn man auch Geld sparen kann wieso nicht

  19. Was mich nervt in den Städten sind die Straßen scho ganz schön breit

  20. Klasse Video :) und ich persönlich finde den Truck Simulator viel besser,als den Fernbus Simulator :)
    Gut der Sound vom Truck ist auf deutsch gesagt ziemlich scheiße 😀 aber da wird bestimmt noch was gemacht :)
    Daumen Hoch und sonst ein klasse Simulator :)
    Mit besten Grüßen,
    TrainOmsiTV

  21. Da wird einem echt schlecht. Da wird mit Realismus geworben und sieht einfach nur das, was nicht mal den Ansatz davon hat! Da kann man echt vom Kauf abraten. Bestes Beispiel: Fernbussimulator… wird viel versprochen und die Kunden werden nur enttäuscht. Wird hier nicht anders sein.

  22. Ich glaube, ich werde noch ein bisschen warten, wenn es als Early Access rauskommt, es mir zu kaufen. Aber auch ich sehe viel Potenzial in diesem Spiel. Ich muss auch zugeben. Die Sache mit den ausgebauten Städten bringt gleich eine ganz andere Atmosphäre rein. Das hat mir beim ETS wirklich bisschen gefehlt. Zum Beispiel in Hamburg durch den Hamburger Hafen fahren, der ja wirklich makant für Hamburg ist. Das wird zu Anfang auch glaube ich einer dieser Hauptgründe sein, warum ich es mir zukege.Jetzt zugegeben: Grafik, Sound oder KI sind jetzt nicht so die Punkte, wo ich sage, dass darf man nicht verpassen. Aber erstens ist das eine sehr früe Version und zweitens liegt das ja auch immer an der Engine im Vergleich zu anderen Spielen.
    Aber ich bin sehr gespannt, wie sich OTR weiter ntwickelt und es mit sehr großem Interesse weiter verfolgen.

    Grüße
    Nico

  23. Da steckt noch eine Menge Arbeit drin. Bin aber am überlegen, es zu kaufen und entsprechend lets plays daavon zu machen

  24. Also der LKW fährt viel zu schnell der KI ist mega doof…die LKW rutscht total da ist viel zu machen:)

  25. Was ich jetzt schon gut finde, dass bei diesem Spiel hier die Autobahnschilder auch aus der Ferne angezeigt werden.

    Selbst nach dem jetzt 4(?) Update vom Fernbus Coach Simulator funktioniert das nicht. Bei mir laden die Autobahnschilder erst, wenn ich fast drunter stehe – und das schon seit Monaten gemeldet. Die Pfeile etc. werden dort ja angezeigt, aber eben die Schrift nicht.

    Hoffe aber bei diesem Spiel hier nun, dass die noch die Seitenspiegel gefixxt bekommen – dieses komische Performancegeruckel ist auf Dauer wohl eher nervig. Beispielsweise 13:16

    Und ob ichs mir kaufen werde im vorraus – keine Ahnung. Es sieht zwar interessant aus, hat aber noch sehr viele Aspekte drinnen, die nicht laufen – und kein Mensch weiß, ob dieses jemals behoben werden – oder die Entwickler irgendwann mitten drin sagen, das wars – und tschüß.

    Da sollte es irgendwann auch mal eine rechtliche Bindung geben, wie viele Jahre das Spiel, wenn es in EA rausgebracht wurde, es geupdatet und angepasst werden muss… Aber das wäre wohl ein anderes Thema.

  26. ich kaufe es mir auch in der hoffnung das es besser wird als im moment der fernbussimulator das spiel hätte man eigentlich auch nur als early acces vekauft werden dürfen

  27. Ich weiß, dass das Spiel zwar noch im Early-Access ist und ich möchte das Spiel wirklich nicht schlecht machen, aber die Physik ist (noch) schrecklich. Ich finde die Lenkung ehrlich gesagt, (noch) genauso schwammig wie im Bau-Sim 2015.

  28. Hab ich mich 27:33 weggeschmissen.

  29. Ich finde es schade, dass Einige dem Spiel überhaupt keine Chance geben wollen. Ich für meinen Teil werde mir die ersten Tage der EA-Phase mal anschauen. Die insgesamt angekündigten Features klingen echt gut, aber ich habe bedenken im Bereich der Performance. Stichwort: Große Map und Unity… Grundsätzlich finde ich einen Preis von 15 € in Ordnung. Man sollte halt auch bedenken, dass einem das Spiel ja auch noch gehört, wenn es fertig und damit wesentlich teurer ist.

  30. Alter jetzt mal ganz ehrlich. Ich finde dieses Spiel hat echt sehr sehr viel Potenzial und glaube das es sehr wohl ein Konkurent zu ETS 2 sein wird. Ich weiß nicht was sich hier manche Leute einbilden das Sogar ETS 1 besser sein soll und das Spiel auf eine Grafik Ebende wie BF 1 heben. Also ganz ehrlich an alle Flamer ,,Maul halten und nicht Kaufen oder besser machen„
    Hoffe es kommen mehr Videos und die Entwickler sollen sich nicht unterkriegen lassen

  31. Naja, Bin nicht so begeistert. Bin seit Ewigkeit ETS Fan und OTR ist ja ein Witz…

    Momentan spiele ich weniger ETS aber würde es beispielsweise Hängerzüge geben, hätten sie mich 😀 oder ein anderer Hersteller soll hängerzüge bringen

  32. Bei 19:30 kann man rechts Colossos vom Heide Park Soltau sehen 😀

  33. Hi Ansgar, ich werde die Entwicklung erstmal eine weile verfolgen und die Early Access noch nicht kaufen. Ja, auch ich halte eine Modfähigkeit für sehr wichtig, weil wenn es z.b. bei dem ETS2 nicht möglich gewesen wäre, hätte man ihn bis heute wohl nicht mehr gespielt bzw. vielleicht erst garnicht gekauft.

    Viele Grüße,
    Michael

  34. Polizei dazufügen wäre cool

  35. Ich muss sagen, mir gefällt das man aussteigen kann und die Karte schön aussieht. Ansonsten hat Ets2 viel mehr und ist viel besser.

  36. Hey Ansgar,
    ich würde mir gerne das Spiel kaufen, aber habe nicht den besten PC :/
    Weißt du die Systemvoraussetzungen?
    Ich habe nen i3,
    Windows 10,
    16gb RAM
    und so eine Iris Graphic
    z.B Fernbus Simulator hat nicht wirklich gut geklappt.

    Grüße Constantin

  37. hi ansgar wird dieses spiel dann im handel zukaufen sein,oder nur bei steam. schöne grüsse aus hamburg von marko becker und seine kleine familie

  38. ich finde die Grafik eigentlich ganz hübsch nur halt alles noch nicht perfekt ausgeschaltet. Ich finde es auf alle Fälle ganz cool

  39. Hallo lieber Ansgar,

    zunächst mal großes Lob, dass du all diese Spiele den Leuten ans Herz legen willst.

    Zum Thema EA:
    Das spiel hat den Namen EA verdient und ich warte auch noch 2-3 Videos ab, bevor ich daran Teilnehme.

    Pro's:
    -Schöne Städte und auch ein tolles Streckendesign der Autobahnen. Wer genau hinschaut, entdeckt auch kleine Details am Straßenrand. Was nocht fehlt ist etwas "Leben" (Plakate, Reklamen, vllt Fußgänger, etc…)
    – Der Innenraum/Außen vom LKW ist gut gemacht und wird hoffe ich noch verzierbar sein. (Like ETS mit Tassen, Schildern ,Kuhfänger, usw…).
    -Singel, Tandem und Sattelzüge..
    Ein dickes Plus im vergleich zum ETS.

    Contra:
    – Die Motor Sounds sind etwas zu laut und schrill dafür, das du in einer Isolierten Kabine sitzt. Dieser Sound hört sich an, als wäre es direkt am Motorblock aufgenommen worden oder Recycelte Daten aus dem Fernbus Sim.
    – KI Verkehr.
    Man kann sich darüber streiten. Klar EA usw.. Aber der Fernbus Sim ist mit der fast identischen KI auf den Markt gekommen und ich befürchte, dass es da immer Probleme geben wird.
    – LKW Auswahl
    Ja ich weiß, dass dies ein leidiges Thema ist. Denn selbst ein ETS hat nicht alle Wunsch LKW.
    Nur habe ich Angst, dass dies ein MAN Game wird mal wieder. Nichts gegen diese Firma, aber das ist meine Sorge momentan.
    – MODs?
    Bisher ist nirgendwo bekannt gegeben ob und wie das Spiel Modbar ist. Und dies ist eine Kaufentscheidung, weil es wird sich in dieser Grundform nicht ewig halten.
    Wenn man einen ETS als Vergleich nimmt, sieht man das gerade dieses Game von den Mods lebt.
    (Multiplayer Mod, Trucks, Tuning, usw…)

    Ich will das Game nicht ETS vergleichen, dass wäre Falsch. Nur viele Spieler schauen grade weil sie "Verwöhnt" sind, eher abfällig auf solche "Neulinge".
    Ich kann mich leider nicht frei sprechen, gebe aber jeder Sim eine Chance.
    (Bestes Beispiel: Notruf 112. Da wurde auch erst viel gemeckert. Und es wird was getan!)

    Das EA Programm gibt diesen Spiel nicht die Chance ein ETS Konkurrent zu werden. Sondern etwas anderes zu sein und auch eine tiefere Simulationstiefe zu bieten.
    (ETS Spieler bitte nicht Getriggert fühlen. Ich spiele es selber sehr aktiv.)

    Bin sehr auf kommende Updates und Videos gespannt.
    Ich hätte mir Notruf 112 ohne deine Videos warscheinlich nicht geholt.
    Vielleicht schaffst du es erneut 😉
    Liebe Grüße aus NRW
    Reky

  40. Ich fürchte auch: Das wird nichts … Vorteile zu ETS 2 sind für mich nicht zu erkennen. Darüber hinaus erinnert auch mich das Spiel grafisch zu sehr an den Fernbus-Simulator (Botanik, Beleuchtung, Modelle … wird wohl die gleiche Unreal-Engine sein?). Wenn ich sehe, wie spät hier die Bäume und die Fahrbahnmarkierungen eingeblendet werden, vergeht mir schon der Spaß. Okay, "Early Access", aber erfahrungsgemäß wird bis zur Retail-Version nicht alles noch mal umgeworfen und neu designt … Werde es aber im Auge behalten.

  41. na klar will ich das kaufen hab die nase voll von nur sattelzüge zu fahren

  42. Da will ich auch mal wieder meinen Senf dazu geben 😀
    Im Moment sieht es noch ziemlich kühl aus, vor allem neben den Autobahnen. Motorgeräusche sind aber grässlich..
    Aber das wird sicher noch verbessert, ist ja noch ziemlich früh in der Entwicklung.
    Konkurrenz zum ETS.. schwierig, jetzt noch nicht. Man kann aber auch schlecht Äpfeln mit Birnen vergleichen. Großer Pluspunkt hier ist schon, dass man draußen rumwatscheln kann 😀
    MP ist für mich egal.^^
    Tuning wäre super, soll ja aber auch noch kommen. :)
    Entwicklung abwarten, ich denke da kann was draus werden.

  43. Ich finde den Euro Truck Simulator und den American Truck Simulator ist nicht so gut wie on the Road

  44. Ich bin schon total gespannt auf das Spiel. Und ohne Frage in dieser Version ist es auf garkeinen Fall konkret zu ets2. Man muss bedenken es ist noch nicht fertig!!!! Ich werde mir es auf alle fälle kaufen. Ich bin ein großer Fan von ets2 aber ich glaube das auch dieses Spiel echt super

  45. die sollten sich mit ets zusammen tun.

  46. machen die auch mercedes oder so als lkw

  47. ich finde gut dass die die A7 genau nachgestellt haben

  48. Das Spiel wird genau so floppen wie Notruf 112 und der Fernbus Simulator. Schade.

  49. Ich werde auf jeden Fall noch warten. Grafik ist ganz gut, aber ich sehe noch ne Menge Probleme. An der KI muss sich noch ne Menge tun. Gute Ansätze sind vorhanden. Aber du fähst zu schnell. LKW dürfen auf Autobahnen nur 80 fahren – deshalb auch immer der rote Balken auf dem Navi.

  50. Also, in diesen Zustand ist das Spiel so was von Null Konkurrenz zum ETS 2. Das Menü sieht aus als ob es für Kinder ab 12 Jahre gemacht wurden ist.
    Der Hintergrund ist in der Entfernung viel zu sehr mit Nebel behaftet und verschwommen. Um offensichtlich Performance zu sparen. Fernbus Simulator lässt grüßen !
    Das Zischen der Druckluft hört sich an, als wenn ich Luft aus einen Fahrradschlauch ablassen würde. Aber nicht wie bei einen LKW.
    Landschaftsgestaltung an der Autobahn sehr schlecht.
    Fazit:
    Das Spiel ist absolut (zur Zeit) keine Konkurrenz zu ETS 2. Damit meine ich in allen Belangen ! Das Spiel hingt in vielen Bereichen. Aber am schlimmsten ist der KI-Verkehr. Gestalterisch ist es öde und leer wenn es auf der Autobahn geht. Die Grafik wird der heutigen Computer Generation überhaupt nicht gerecht. An Tankstellen fehlen Texturen besonderst bei den Betankung Säulen.
    Nachtrag:
    Heute ist es leider eine krankhafte Erscheinung der Entwickler, egal in welchen Genre, immer mehr und schneller unfertige Spiele auf den Markt zu schmeißen, nach den Motto: " Du bist jetzt Beta Tester. Du kannst dich jetzt damit rum ärgern". So kann man keine Kunden gewinnen und ist völlig Kontraproduktiv.

  51. Ich werde es mir nicht kaufen.
    1. Ich habe ETS2 was um LÄNGEN besser ist.
    Klar es ist nicht fertig…. ABER die entwickler sind schon mal mit dem Fernbus Simulator auf die Fresse gefallen….
    Ich denke es wird nicht wirklich konkurrenzfähig gegen ETS2

  52. Auf sowas hab ich lange gewartet. LKW-Transport wie er im ETS simuliert wird, findet in Europa so nicht statt.

  53. An ETS und ATS wird kein anderer LKW Simulator heran kommen, ist ja auch Logisch, die machen das schon Jahre lang, wie kann man als Entwickler so blöd sein gegen einen Konkurenten wie SCS, an zu treten .. die Early Access Phase wird dieses Projekt nie beenden, eher im sand verlaufen. Die Ki bei SCS ist großartig, da kommt so schnell auch keiner ran, siehe es beim Fernbussimulator z.b.

  54. Mal eine frage brauch man steam um das spiel zu spielen

  55. Die Spiegel und der vov gefällt mir nicht

  56. tut mir leid aber das klingt alles sehr stark nach "werben" für das Spiel. Nichts vom Spiel ist jetzt wirklich sehenswert und die Soundkulisse ist ein Albtraum. Im Leben ist das keine 15€ wert, und ich würde diese auch nicht investieren bevor es nicht eine halbwegs vernüftige Version gibt aber ich bezweifle stark das es eine geben wird. Wird beim üblichen bleiben "viel versprechen, wenig halten". Das Leid der Gaming-Simulationsbranche.

  57. Im momentanen zustand würde ich es nicht kaufen:
    -Die KI ist eine Katastrophe(Aber witzig anzuschauen xD)
    -Grafisch für 2017 relativ schwach(Die Natur im Spiel ist am schlimmsten)
    Aber es ist ja noch im Early Access und ich finde es hätte potenzial. Bin gespannt wie es sich in der nächsten Zeit so entwickelt ;D

  58. Hallo,ja ich werde es mir kaufen,glaube 15 Euro kann man investieren Danke für die frühen infos

  59. ich sehe schon die schlechten Review´s zu dem Spiel es ist zwar eine schöne Idee aber wie ich darmals schon sagte es wird nicht wirklich was werden…ich werde mir das nicht Kaufen weil es wirkt eben wie der Fernbus Sim.(auch wenn du den Vergleich nicht sehen willst) nur mit LKW und wie das Zerissen wurde wissen wir ja dann noch Kein MP keine Mods ohne das wäre ETS2/ATS auch nicht wo es nun ist ..Also mein Fazit egal ob Alpha oder nicht nenene da bleib ich fern

    LG Cranky

  60. Das ist ja mal eins der schlechtesten Spiele die ich jemals gesehen hab…
    Was mittlerweile alles den Titel "Simulator" bekommt ist echt eine Frechheit…

  61. Mal wieder ein sehr gutes Video. Ich glaube an das Spiel On The Road und werde es mir auch früher oder später kaufen. Ich finde über die Grafik lässt sich Streiten. Auf jedenfall bin ich gespannt was noch alles kommt. Mach Weiter so Ansgar

  62. Das spiel ist gut!! Aber die lenkung ist blöd, ändert sich das noch????

  63. lässt sich derzeit nicht kaufen

  64. "Wer kauft sich den Simulator?" – ich im Moment nicht —
    Wieso? – Der ETS 2 bietet derzeit mit seinem DLC's genug Spielspaß. —
    Was erwartet ihr von OTR? – Das er direkt Tandem & Gliederzüge unterstützt (da wartet man beim ETS 2 ja noch heute), man auch anhand der Schläuche/Kabel sieht, das der Trailer / Anhänger mit dem LKW Verbunden ist und zufällige Ausfälle darstellt (z.B. Kabel Defekt), man es den Trailern / Anhängern mit Koffer / Plane auch ansieht das sie beladen sind (Beladen = liegen etwas tiefer auf der Straße), das es für Schwertransporte auch Polizei Begleitung gibt etc., Wartezeit beim Beladen/entladen inkl. Animation während des Beladens (z.B. an nem Großlager sieht man den Stapler hin und her flitzen und den Trailer / Anhänger beladen/entladen) usw. …. im Auge behalten werde ich OTR aber auf jedenfall.

  65. Ich werde mir das Spiel mal im Early Access holen. Ich bin relativ zuversichtlich, dass das was ganz vernünftiges werden kann. Ich HOFFE, dass OTR eine würdige Konkurenz zum im Moment noch kunkurenzlosen ETS2/ATS wird. Ich mag es nicht, das ETS2/ATS so kunkurenzlos auf dem Markt chillen. 😀

  66. Manfred erinnert mich an Manfred Krug

  67. Also, ich werde mir das Spiel später wahrscheinlich mal hohlen(erst wenn es fertig ist),vorasugesetzt es kommt auch für Mac(Mac=Mac OS X,Computer Betriebssystem von Apple)raus.Was ich bei dem Spiel (von dem was man bisher weiß)mag,ist:Das rumlaufen in der Map, die Gliederzüge(LKWs ohne Auffliegen)und natürlich die sehr schön ausgestalteten Städte und Landschaften.Aber natürlich gibt es in der Early Access noch sehr viele Bugs,Fehler und sehr wenig Umfang usw. Allerdings ist der Euro Truck Simulator 2 ein extrem gutes Spiel,und so natürlich auch ein sehr harter Konkurrent(oder auch "Gegner") des OTR(=On The Road.)Aber man muss sagen soooooo schlecht ist das Spiel in der Early Access auch nicht(Ich sag mal so, das Spiel ist in der Early Access Phase besser als so manche andere fertige Titel in denen es um "LKW fahren" geht, ich sag da nur mal Arctic Trucker Simulator und so…)

  68. Also was meine Zweifel bringt ist, dass das Spiel schon ziemlich lange in der Entwicklung ist und bis jetzt noch nicht mehr darsteht, als das, was man im Video sieht…
    ich werd es mir für 15€ aber wahrscheinlich doch einfach mal holen. Und Konkurrenz würde dem ETS 2 bzw. SCS Software auch mal ganz gut tun.

  69. Ich bin auch sehr gespannt auf diesen sim Ich fahre selbst seit 3 jahren Wechselbrücke mit nem Gliederzug.

  70. Also liebe Leute!
    Ich denke, da ist noch sehr viel Luft nach oben. So darf das Spiel auf gar keinen Fall auf den Markt.
    Ich bin da von ETS 2 doch sehr verwöhnt. Sei es die Grafik, sei es die KI oder das Motorengeräusch des LKW'S. Ich bin mir aber sicher, ihr bekommt das hin.
    Nur im Moment ist OTR kein Herausforderer zum ETS 2.
    Bis dahin
    LG
    Chris✌

  71. Vorbestellt hab ich es und early access werde ich mir auch kaufen, einfach weil ich mega auf das spiel gehypt bin und die entwickler auch unterschtützen will.
    Ich werde da auch aufjedenfall nen Ordentliches Feedback mit abgeben.
    Der Hauptgrund für den Hype ist es das es Gliederzüge geben wird und die Wirtschaftssimulation.
    Ich finde es auch mega das Aerosoft die Community mit einbezieht um das spiel zu erschaffen was WIR wollen top

  72. soory an die entwikler aber das spiel schaut grafisch sehr billig aus

  73. Ich werde es mir erstmal nicht holen,
    ich warte lieber bis das Spiel etwas mehr ausgereift ist :)
    Gruß Andreas :)

  74. drecks lkw ,drecks sounds ,drecks grafik, und scheissdrecks physik. lg stefan

  75. Ansgar seit wann darf man auf Bundesautobahnen, mit einem LKW 120 km/h fahren? :O

  76. Also Early Access gut und schön. Aber da warte ich lieber. Wenn ich Leute haben möchte die mir die Vorfahrt nehmen bevorzuge ich dann doch den echten Straßenverkehr. Aber das Spiel kann man ja mal im Auge behalten. Gut gefällt mir übrigens das es diesmal nicht mit Sattelzug los geht.

    LG Oldie

  77. es wird niemals ein truck simulator geben der dem ETS2 Konkurrenz machen kann

  78. Bin mal gespannt auf Otr hoffentlich ändert sich am Motor sound was fahre selber einen tgx der klingt etwas anderst

  79. Mich stört in ETS2, dass es kein richtiges "Angestellten-Verhältnis" gibt. Also kontinuehrlich bei einer Firma sein und Aufträge sowie Folgeaufträge vom Disponenten zu bekommen, das hoffe ich, wird in ' On The Road' mit reinkommen.

    Kaufen werde ich es wenn es offiziell Released wird, weil dann sind die meisten Bugs behoben.

  80. Das erinnert mich doch sehr an Fernbus Simulator. Das würde ich nicht einmal nehmen, wenn die mir dafür Geld geben würden 😛

  81. wird es in dem spiel nicht nur tandem anhänger geben sondern auch drehschemmel ?

  82. Da fahr ich lieber ETS2 als dieses scheiß Spiel.
    Also TML ist wirklich der letzte dreck

  83. Also bis jetzt bin ich von On The Road nicht überzeugt! Es erinnert schwer an den FBS! Der ETS 2 ist zumindest bis jetzt Vorreiter in der Trucksimulation und er wird es wohl auch erst mal bleiben 😉 Trotzdem eine nette Vorstellung lieber Ansgar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *