Home / Gaming / Train Simulator 2016: TGV von Marseille nach Avignon #030 – Mit 300 Km/h durch Frankreich!

Train Simulator 2016: TGV von Marseille nach Avignon #030 – Mit 300 Km/h durch Frankreich!

Im Train SImulator 2016 fahren wir dieses Mal die neue Marseille – Avignon-Route mit dem TGV ab. Wie gefällt Euch die Strecke aus Frankreich?
► Train Simulator: LGV: Marseille – Avignon Route Add-On: de.gamesplanet.com/game/train-simulator-lgv-marseille-avignon-route-add-on-steam-key–2880-9?ref=nordrheintv
► Train Simulator 2016: amzn.to/1OlvmvN
Die Hochgeschwindigkeitseisenbahnen Frankreichs, die vom ikonischen TGV® Duplex dominiert werden, werden nun mit der atemberaubenden Ligne Grande Vitesse zum Leben erweckt. Marseille Saint-Charles nach Avignon TGV-Strecke für den Train Simulator.
Die Strecke wurde 1996 als Hochgeschwindigkeitsstrecke gebaut, die sich über 257,5 Kilometer (160 Meilen) vom Südosten Frankreichs Richtung Norden erstreckt. Die LGV Méditerranée verläuft vom Ende der LGV Rhône-Alpes in Valence, über Avignon und Aix-en-Provence zum Terminus in Marseille.
Die Strecke wurde 2001 eröffnet. Auf der von der SNCF® betriebenen LGV Méditerranée verkehren TGV Duplex Hochgeschwindigkeitszüge. Die Züge fahren unter 25kV Wechselstrom-Oberleitungen und erreichen bis zu 320 km/h. Diese revolutionären Züge verkürzen die Reisezeiten von Paris an die französische Südküste. Diese sind mit denen der Airlines vergleichbar, sodass die TGV Züge die Mehrzahl an Reisenden transportieren und dabei 750 km (470 Meilen) in ca. 3 Stunden schaffen. Das ist schneller als so manche Airline.
An der Strecke liegen vier Bahnhöfe, drei davon wurden extra neu erbaut. Gare de Valence TGV – eine neuartig erbaute, mehrstöckige Bahnstation die den einfachen Übergang zwischen den Hochgeschwindigkeitslinien und den lokalen Zügen ermöglicht, Gare d’Avignon TGV – der aufgrund seiner Lage in der Nähe des Stadtzentrums populär wurde und Gare d‘Aix-en-Provence TGV – ein beliebter Bahnhof mit der Möglichkeit der einfachen Weiterreise in das nördliche Marseille und zum Flughafen Marseille und einer regelmäßigen Busverbindung. Die letzte Station ist Marseille-Saint-Charles, ein Endbahnhof, der früher für die Anbindung der umgebenden Gebiete und der französischen Riviera gebaut wurde. Den Bahnhof erreicht man über die klassischen französischen Hauptstrecken.
Die Strecke ist mit dem TVM430 (Transmission Voie-Machine oder Gleis-Zug-Übertragung) ausgestattet, einem revolutionären Fahrstand-Anzeigesystem, das für den engmaschigen Verkehr von Hochgeschwindigkeitszügen entworfen wurde. Konventionelle Signalisierung ist nicht für den Betrieb an Hochgeschwindigkeitsstrecken geeignet, da die Lokführer zu wenig Zeit haben um die quasi an der Windschutzscheibe vorbeifliegenden Signale zu sehen und entsprechend zu reagieren. Das TVM430 stellt Informationen im Fahrstand bereit und zeigt dem Lokführer, welche Geschwindigkeit er fahren sollte, und das ohne konventionelle Signalisierung neben der Strecke. In der 100 km langen Hochgeschwindigkeitstrecke Marseille nach Avignon enthalten ist der ikonische TGV Duplex in der Lackierung der SNCF®.
TS2016: Mit der legendären Union Pacific Gasturbinenlok gilt es, die schwierige Steigung über den Sherman Hill mit tausenden Tonnen Fracht zu meistern – eigens für diese Strecke musste einst die stärkste Dampflokomotive der Welt gebaut werden.
Während der Blütezeit der Dampflokomotiven ist die Riviera Line in England eine der geschäftigsten Verbindungen. Dem Spieler obliegt es, die Gäste der majestätischen, aber übervollen Castle Class sicher an ihr Ziel zu bringen.
Die linke Rheinstrecke in Deutschland ist ein Wettlauf gegen die Zeit und dadurch besonders anspruchsvoll. Als Fahrer der Deutschen Bahn kämpft der Spieler hier mit den engen zeitlichen Vorgaben.In diesen Missionen kann der Spieler die Kraft der amerikanischen Züge, den Druck einer überfüllten britischen Eisenbahn und die Präzision deutscher Ingenieurskunst selbst erleben.
Für den Einstieg lassen sich die Züge und Strecken zuvor in der TS Academy erproben – außerdem steht ein brandneues Fahrassistenzsystem zur Verfügung, dass dem Spieler während der Fahrt Hilfestellungen geben kann.

Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX

LIVESTREAMS:
► Twitch: www.twitch.tv/nordrheintvplay
Folgt uns auf Twitch, um nichts zu verpassen!

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

Gauner und Verbrecher – Wir sind POLIZEI! | Achtung: POLIZEI – GTA V LSPDFR deutsch

Gauner und Verbrecher – Wir sind POLIZEI! | Achtung: POLIZEI – GTA V LSPDFR deutsch

In GTA 5 LSPD:FR sind wir mit VW Tiguan, Opel Insignia, BMW, Mercedes und den …

34 comments

  1. Ein anderer TGV fährt durch meine Stadt (Kaiserslautern )
    Er startet in Paris und endet in Mannheim

  2. Der "kasten" ist in Französichen Führerständen sehr oft anzutreffen Meist aber mit nem Rad darum ;D

  3. huhu , erstmal wunderschöne Videos von dir immer , besonders Züge :) eine Frage hätte ich aber mal, bin lange nicht mehr gefahren und möchte gerne wissen wie man den tempomat einstellen kann , so dass man nicht immer zu schnell wird und so automatisch bremst , LG und weiter so :)

  4. Endlich! Ich habe schon lange auf den TGV gewartet. Ich finde das Video und eueren Kanal einfach klasse! Beste Grüße

  5. Du hast recht, dass TGV sehr ruhig ist (im Gegensatz zum IC2). :)

  6. Das Bild wackelt, weil der Lokführer Musik hört :D

  7. also richtige nachgebaute führerstände gibt hier z.b. youtu.be/3qo610HOKdw

  8. Sogar richtig ausgesprochen die Bahnhöfe 😛 Wurde deswegen vom Lennart gerügt :D

  9. Oh ja das war ´ne besonders witzige Folge… =D Oder die davor? 😉 #SteamStream

    Grüße
    GGTV

  10. Ich freu mich übelst auf dieses Video! Danke Jungs! :) Herzensangelegenheit! :)

  11. Du hast echt überhaupt keine Ahnung, wie das Bremssystem funktioniert.
    Mit Apply wird das Bremssystem mit Druckluft gefüllt. Je nach dem wie viel Druckluft du in das System reinlässt, desto stärker bremst der Zug. Das dauert halt auch ein paar Sekunden, bis sich das System füllt. Dafür hast du eine lustige Anzeige links im Führerstand.
    Mit Hold stoppst du die Luftzufuhr, sodass weder Druckluft entweichen kann, noch wird welche zugeführt. Damit bleibt die Bremskraft konstant. Mit Release entlässt du Druckluft, sodass sich die Bremsen lösen und irgendwann die Bremsen komplett gelöst sind.
    Ich habe das Add-On nicht und ich habe auch keine Ahnung vom französischen Zugsystem, aber zumindest in Deutschland ist das so und es deutet alles drauf hin, dass es in Frankreich und in diesem Addon genauso ist wie beschrieben. Ich hoffe du kannst mit der Erklärung was anfangen.

  12. Ach, Herr Adler, sie schreien doch förmlich nach der richtigen Version des TGV

    Das ist mal wieder eines der typischen DTG Fahrzeuge;
    Scheiß auf den Realismus und die Fahrphysik! Hauptsache Grafik!!

    Das genaue Gegenteil (Expertline) ist dieser TGV Duplex:
    www.railsim-fr.com/forum/index.php?app=downloads&module=display&section=download&do=confirm_download&id=308

    Und hier für die Fahrstunde:
    www.dw-agency.de/szenarien/strecke/tt/de/

    Tut mir leid, aber diese DTG Teile machen mich aggressiv, aber für deine Tapferheit und weil du Zenges bist, gibt's sowieso nen Daumen hoch!

  13. wie aktivirt man beim tgv das grüne vorne

  14. Das mit dem Martinshorn kommt von dem Schutzpatron der Feuerwehr

  15. Die Strecke ist wirklich gelungen. Weiss vielleicht einer ob es schon Workshop Szenarien gibt für die deutschen strecken wo der TGV fährt

  16. Ich war früher beim Feuerwehrsimulator schon dabei dann gefielen mir eure Videos nicht mehr aber jetzt bin ich wieder dabei und krieg nicht genug von euren Videos weiter so ;)

  17. würde dich gerne mal Einladung zu einen Video zu machen auf meinen Kanal

  18. Es gibt hier auf You Tube eine original Führerstandmitfahrt, von dieser strecke da schaukelt es auch so

  19. Also ich bin mal mit dem Duplex von Mannheim nach Frankfurt im Unterdeck gefahren, aber fand es sehr eng und beklemmend drin. Gefiel mir persönlich nicht.

  20. ja das stimmt er ist der schutzpatron der Feuerwehr

  21. Es heißt Martinshorn, weil diese Hörner früher von der Firma Martin hergestellt wurden. -LG Felix

  22. den SiFa aktivierst du in dem du umschalttaste mit der Nummernpet taste Entertainer gleichzeitig drückst zum bestätigen dann immer Entertainer drücken

  23. Der TGV fährt um 6 Uhr bei mir (in München) nach Paris und kommt um 22 Uhr wieder zurück :)Freundliche Grüße Julian

  24. Fahr doch mal mit dem TGW an tag

  25. Gibt es irgendwo eine verlässliche Internetseite in der die Steuerung des TGV's erklärt wird? Komme damit noch nicht wirklich zu recht…

  26. An dem Tag bin ich 12 geworden

  27. Kannst du einmal mit der Baureihe 218 als Güterzug fahren

  28. Der TGV Ist damals 574.8km/h gefahren

  29. TGV speed record 574,8 km/h

  30. man kann mit dem TGV auch mit Doppeltraktion fahren.

  31. Der Triebkopf wackelt mehr als die Wagen, da er nicht auf Jakobsdrehgestellen fährt

  32. how must i play the tgv ? i dont have that train…. :( :( i can not choose it! in the menu from the game!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *