Home / nordrheintvplay / TRAIN SIMULATOR 2017 #38: Unterwegs mit dem TRANSRAPID in Shanghai!

TRAIN SIMULATOR 2017 #38: Unterwegs mit dem TRANSRAPID in Shanghai!

Im Train Simulator sind wir mit einem der schnellsten Züge bzw. mit einer Magnetschwebebahn unterwegs – dem Transrapid! ►Train Simulator-Videos: www.youtube.com/watch?v=JZljHAlu0ng&list=PLHr0jWPfoptfxFyGJCs8DPC0CS5-Bb8aj ►Shanghai Maglev-Route: store.steampowered.com/app/376933/Train_Simulator_Shanghai_Maglev_Route_AddOn/
Die Shanghaier Magnetschwebebahn, auch als Transrapid bekannt, nutzt ein Magnetschwebefeld, um ohne Räder und ohne Boden- oder Schienenkontakt fahren zu können, was ein wesentlich leiseres und komfortableres „Gleiten“ als konventionelle, radbetriebene Massentransportsysteme bietet. Der Transrapid ist zur Zeit der schnellte kommerziell eingesetzte Zug, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 430 km/h (270 mph), in Tests erreichte dieser sogar 501 km/h (311 mph).

Ungestört von anderem Verkehr auf der Strecke oder Zwischenhalten, verkehrt der Transrapid (Maglev) von morgens bis abends im 15-Minuten-Takt. Der Zug verfügt über 440 Sitzplätze. Das eingebaute ATO-System (Automatic Train Operation), erlaubt dem Fahrer die Fahrt vom Computer des Zuges autonom zu steuern. Dies kann über die gesamte Fahrt geschehen, inklusive dem Wechsel der Schienen am Ende der Strecke und dem Einfahren in den anderen Bahnsteig. Dies erlaubt dem Transrapid den Betrieb ohne übliche Einrichtungen wie Signale, ein Signalhorn oder sogar Scheibenwischer.

Trotz vieler Jahre Entwicklung und vielen gescheiterten Magnetschwebebahnprojekten gibt es heute nur drei in Betrieb befindliche Magnetschwebebahnen. Der Shanghaier Transrapid fährt seit 2004, eine langsamere Linie wurde in Japan weniger als ein Jahr später eröffnet und als neueste Strecke kam im Februar 2016 die Incheon Airport Maglev in Südkorea hinzu.

Die von Union Workshop für den Train Simulator entwickelte Magnetschwebebahn Shanghais bildet die 30 Kilometer (19 Meilen) lange Strecke von Pudong International Airport zur Longyang Road Station in Pudong, komplett ausgestattet mit realistisch nachgebildeten, funktionierenden Weichen. Der Zug an sich verfügt über einen detaillierten Fahrstand, eine Passagieransicht und simuliert das ATO-System, das den Zug komplett alleine steuert, falls nötig.
Szenarien
Sechs Szenarien für diese Strecke:
Early Morning Train Round Trip
The Advantage of ATO
Parallel Operation
Last Service of the Day
A Foggy Morning
Heavy Rain, Watch Out!
Unser PC kommt von Ultraforce:
►ULTRAFORCE: www.ultraforce.de/
Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX
Bei Gamesplanet- und Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links.

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite: nordrheintvplay.de
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

TEAMSPEAK:
►IP: nordrheintvplay.gportal.de
Powered by: www.g-portal.com/de/gameserver/ls-17-server-mieten/?ref=nordrheintvplay

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

LS17: SÜDHEMMERN #70: Willkommen zurück! | LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATOR 2017

LS17: SÜDHEMMERN #70: Willkommen zurück! | LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATOR 2017

Endlich geht es weiter im LS 17 auf der Map Südhemmern!►LS 17 Südhemmern: www.youtube.com/watch?v=fBPApi0bb8c&list=PLHr0jWPfoptfnJLOCMA_y1Hr-r2Q-SysU&index=1 ►Farming …

69 comments

  1. Ich habe die Sache leider nicht mit erlebt aber ich finde die Technik sehr erstaunlich und der Gedanke ist auch garnicht mal so falsch ich denke das Ding Hette sich Welt weit durch setzten können

  2. Also ich habe das ganze nicht mehr miterlebt, aber habe mich mal eine Zeit lang sehr damit befasst. Also vom Gefühl her geht es eher in die Richtung "Ganz ganz böse, pfui, nicht anfassen"… Also halt, dass man von Anfang an gesagt bekommt: "Die sind nicht gut, aber gefährlich!" Wobei das ja alles nicht stimmt. Also ich meine, die meisten Menschen betrachten das ganze zu kritisch. An sich ja ein toller Ansatz für neue Fortbewegungsformen xD

  3. Das HUD ein und ausblenden kannst du übrigens mit F3 und F4 :)

  4. Machst du jetzt alles alleine für den Kanal???

  5. das gabs schon in trainz 2009 xD

  6. Ich bin 14 und weiß fast alles über den Transrapid.

  7. Ich habe bis jetzt alles versucht um das zu erhalten aber letztlich geht es nicht mehr aber ich weiß das ein TR09 nach Fleischerei Kempten geliefert wurde nach Nortrup und der wird dann als Konferenzraum und Museum umgebaut sodass alle da reingehen können falls sich wer dafür interessiert der Transrapid geht genau deshalb dort hin weil dort der Erfinder war besser gesagt das war seine Firma und die übernimmt nun der Sohn und der hat auch den Transrapid gekauft hat also wer Lust hat dort steht er jetzt und wartet auf uns 😀 bitte anpinnen damit es kannst du das bitte Anpinnen damit auch wirklich alle das lesen wäre echt super von dir 😀 kannst mich ja privat hier anschreiben oder per Email leoncordes1707@gmail.com gilt für alle ich hab von vielen Leuten was bekommen wir wollen alles Versuchen um einen Transrapid nachzubauen zumindest so in der Art aber das dauert noch bis ich 18 bin und jetzt bin ich 15 xD kannst dich ja Mal melden NordrheinTVPlay

  8. Also ich muss sagen der Zug + die Strecke ist den Preis nicht wert. Strecke zu kurz. Sehr spärlich Detaliert da mach ich bessere Modelle.

  9. Der Transrapid war echt genial. Habe letztens selber paar Videos dazu gesehen. Schade, dass es ihn in deutschland nie so geben wird…

  10. Ich könnte mit dir auch noch ein Interview dazu machen falls du das möchtest

  11. Moin hab mich mit der Geschichte schon vor einem Jahr auseinander gesetzt und finde es immer noch interessant also Klasse Top Gameplay

    Neben bei Mann hat schon lange nichts mehr von zenges gehört Is er krank ?

  12. Ich meine damals gelesen zu haben, dass der Transrapid tatsächlich nicht viel Energie verbraucht und sogar energiesparender seinen soll als konventionelle Züge. Zudem zieht sich der Transrapid von unten an die "Scheine" an, was deutlich energieeffizienter ist als wenn er sich von der "Schiene" abstoßen würde. Im Gegensatz zu anderen Magnetschwebebahn-Projekten ist somit auch das Magnetfeld so gering, dass man an Bord völlig störungsfrei über Mobilfunk telefonieren kann. Ich hoffe immer noch sehr und bin überzeugt, dass diese faszinierende Technologie (in ähnlicher Form) irgendwann wirtschaftlich realisierbar wird – und zwar auch in Europa :)

  13. Ich kenne die Geschichte von Transrapid.

  14. Kenne diese Strecke aus 2009 privat , die Strecke und gerade der Flughafen hat leider überhaupt nicht's mit der Realität zu tun. Die Hochhäuser entsprechen nicht der Realität und war leider (und ich bin ein riesen Fan des Transrapid) das in meinen Augen enttäuschenste Add-On. :(

  15. Ich bin 12 und weiss alles über den transrapid

  16. Beim Transrapid denke ich vor allem an den Stoiber, die Technik, dann an die Opfer des Unglücks und danach an China.

  17. Transrapid finde ich ein ganz spannendes Thema. Habe da eher zufällig nähreres von erfahren, weil ich aus reiner Neugirde auf einen Vlog von "dierumpelkiste" (welchen ich übrigens wärmstens empfehlen kann: www.youtube.com/watch?v=KDfyjZgxjuM&t=931s )geklickt habe. Ich habe damit leider nie fahren können, da ich einfach zu jung bin. So wie ich das aber aus verschiedenen Berichten verstanden habe, hat sich Deutschland und die Bahn da aus verschiedensten Gründen einiges ergehen lassen. Man möge sich mal vorstellen, wie der Zugverkehr in Deutschland jetzt aussehen würde.. Zwar gibt's jetzt ICE-Züge, aber sie sind langsamer und wie ich auch gehört habe, verbrauchen sie sogar mehr Energie als die heutigen Transrapide in Shanghai. Ich würde auf jeden Fall liebend gerne mal mit dem Transrapid fahren und die Planung nach Shanghai zu fliegen steht auf jeden Fall schonmal im Raum. So ohne ruckeln mit 500 km/h zu fahren – Muss herrlich sein :) Das Ende des Transrapids in DE ist schon mehr als tragisch. Schade auch, dass die Fahrten dadurch komplett eingestellt wurden.
    EDIT: Ich habe auch noch auf YouTube einen Werbefilm ( www.youtube.com/watch?v=xutfCpZwXaY ) und eine kleine aber feine Doku ( www.youtube.com/watch?v=5_ggoq3ISjo ) über den Transrapid gefunden.

  18. schade das diese Technik in Deutschland angewendet wird !

  19. Wohne ja in der nähe von der Strecke im Emsland. Habe von dem Unfall früher gehört. Zwischendurch bin ich noch in der Nähe der Strecke wo aber leider nichts mehr wirklich gemacht wird. Gruß ausm Münsterland nahe Grenze Emsland

  20. Transrapid? Edmund Stoiber gefällt das! 😀

  21. Mein papa ist bei dem unglück gestorben

  22. Bin elf aber kenne trotzdem den Transrapid

  23. in Wien wollten sie den auch zwischen dem stephansplatz und dem Flughafen bauen

  24. Im Emsland gab es auch einen unfall

  25. Ich hatte das auch mal recherchiert. Die Strecke im Emsland soll ja zurückgebaut werden. Deutschland war der ganze Spaß wohl zu teuer. Als vermutet man, dass dieses auch der Grund war, warum man das Projekt damals eingestellt hat. Der Unfall mit dem Werkstattwagen war da natürlich ein willkommenes Ereignis, um dieses als "Aus" vorzuschieben. Die Technik war damals ein Higlight. Einfach faszinierend.

    www.youtube.com/watch?v=KDfyjZgxjuM

  26. Mehr davon!
    Gibt es auch Strecken in Deutschland (die geplanten Strecken)?
    ich hätte gerne noch den TRANSRAPID.
    Vielleicht kommt er, ja wider.

  27. gibt es eigentlich auch den "Shinkansen" für den Train-Simulator?

  28. Mein älterer Bruder und ich hatten das Glück mal im Emsland mitfahren zu dürfen (war ein Transrapid 08), mein Opa war da über Krupp ein bisschen eingespannt im Transrapidprojekt und hat Karten besorgt :) Tolles Erlebnis!

  29. Ich finde es dumm das die chinesen unsre Technologie haben und wir die ihn ins leben gebracht haben ihn bei uns nicht mal benutzen das Gelände und die Züge vergammeln und nicht mal einer auf der erbauten Test-Strecke mehr fahren

  30. Berliner Hauptbahnhof bis Berlin Flughafen und Berlin bis Hamburg

  31. Das Magnetfeld braucht weniger Strom, als die Onboard-Klimaanlage..

  32. Der YouTuber "dierumpelkiste" hat dazu auch ein richtig gutes und faszinierendes Video gemacht: youtu.be/KDfyjZgxjuM .

    Ich persönlich finde es schade, dass man in Deutschland von einen auf den anderen Tag nichts mehr von ihm wissen wollte. Vielleicht ist doch mehr als dieser Unfall passiert, nur man weiß es nicht.
    Man sollte diese Technologie weiter verfolgen.

  33. Kann man damit in 10 Minuten wenn man in München am Hauptbahnhof in den Flughafen einsteigt, an den großen Flughäfen Europas sein?

  34. du bist mega geil :))) wie jheist du noch mal zenges oder wie

  35. Was fällt mir zum Projekt Transrapid ein? Dieses Projekt ist eines der größten verschenkten Technologien die Deutschland jemals erlebt haben. Dieses Projekt wurde leider seitens Politik, irgendwelche Bürgerinitiativen etc. tot gequatscht. Eine Chance wurde vertan. Wenn man bedenkt wieviel Erfindungen im laufe der letzten 100 Jahre durch Mut und "einfach machen" erfolgreich wurden, muss man hier feststellen das die Deutschen hier definitiv einen großen Fehler gemacht haben und sich selber ins Knie geschossen haben Im übrigen ist dieses Projekt in Schanghai absolut erfolgreich und effektiv. Heutzutage, im Zeichen von Hyperloop (durch eine röhre mit über 900 km/h) war der Transrapid seiner Zeit voraus und Deutschland hätte Vorreiter sein können. Der Erfindergeist von früher ist Deutschland leider abhanden gekommen und dadurch werden wir technologisch immer mehr überholt. Heutzutage fehlt einfach der Mut.
    Leider , Ansgar, gibt es die Strecke, anders als du im Video erwähnst, im Emsland nicht mehr.
    Nach der Katastrophe wurde die Technik einfach "verschenkt" und in China weiss keiner wirklich das wir Deutschen das Projekt ebtwickelt haben. Traurig

  36. Wie bei allen neuen Dingen kostet es Geld und das war natürlich mal wieder zu teuer hier in Deutschland. Das Schienennetz ist halt vorhanden, hier hätte man alles neu bauen müssen. Magneten ziehen sich an und stossen sich auch ab, das ist das Prinzip. Wäre ein sehr effizientes Fahren gewesen da es keinen Bremnswiderstand gibt. Musste sehr schmunzeln wie Du davon erzählst. 😀 So wie meine Oma von der Kaiserzeit… ;.-) Es war einmal vor langer Zeit, ein Transrapid 😀 Nee, alles gut. Ich bin ja doppelt so alt wie Du Ansgar, da ist das halt lustig. Nicht falsch verstehen.

  37. Wenn ich von dem Thema höre finde ich es schade das diese Technik einfach verfallen ist

  38. Wo ist der Zenges eigentlich. Schon lange nichts mehr gehört.

  39. wär es nicht so teuer hätte ichs mir auch geholt.ich libe den transrapid!!!

  40. Kurz und knackig: Die Strecke würde mehr Kosten als eine Konventionelle Strecke beim Bau.

    ABER, die Züge und der Unterhalt selber sind deutlich günstiger.
    Es gibt so gut wie keine Verschleißteile, und der Zug braucht auch weniger Strom als ein normaler Zug, und zwar deutlich weniger, da es eben keine Reibungswerte und nur den Luftwiderstand gibt.

    Die Transrapid Technology ist auch der Grundstein für Sachen wie dem Hyperloop. Der könnte übrigens auch 800 kmh und schneller, allerdings wird ab eine gewissen punkt der Luftwiederstand so hoch das der Stromverbrauch expotentiel steigt. (Deshalb Vacuum röhre beim Hyperloop)

    Im übrigen wurde das ganze nicht nach China Verkauft. Sondern die Chinesen haben die Strecke Bauen lassen, und es gibt dort auch Strenge Auflagen was die Instandhaltung etc angeht. (Die Strecke in Shanghai wurde 2002 eröffnet)

    Allerdings hat man versucht in den letzten paar Jahren die Technik nach China zu Verkaufen. (Momentan gibt es nur gewisse Technologie Transfer Vereinbarungen)

    P.S.: Das Projekt hat im übrigen nicht so viele Steuergelder verschlungen als immer getan wird.

  41. ich bin mit dem in shanghai gefahren und es ist wirklich cool

  42. Sehr schönes Video und sehr schön erklärt.Ich kann dir nur empfehlen, das Video vom Kanal Rumpelkiste anzuschauen: www.youtube.com/watch?v=KDfyjZgxjuMFelix besucht in diesem Video unter anderem die Teststrecke und erzählt auch einiges zu diesem Projekt.Ich finde das Projekt hochfaszinierend und bin daher auch umso mehr auf den Hyperloop gespannt, der ja einige Innovationen des Transrapids aufgreift.

  43. Wenn man bedenkt wofür unsere Steuergelder verpulvert werden (BER usw.), ist das sehr schade das so ein zukunftsweisendes Projekt einfach abgeschossen wurde.

  44. die deusche fahrwege stett noch in emmsland

  45. Wer sich darüber Informieren möchte dem kann ich nur den Vlog von FelixBa dazu enpfehlen

  46. Bitte wieder transparid in Deutschland :(

  47. Ich komme sogar aus lathen wo der transrapid war

  48. Also wie du den Flughafen Namen aussprichst ist richtig bei dem Rest weis ich das auch nicht genau

  49. Also momentan ist das der schnellste Zug der kommerziell betrieben wird wobei ich Japan glaube ich gerade an einer noch schnelleren magnetschwebebahn gearbeitet bzw. getestet wird, der allerdings so zu sagen in einer Wanne gleitet.

  50. Ich habe ehrlich gesagt nicht so ein super Gefühl, ich erinnere mich an dem tag des Unfalls noch gut da ich in der nähe War

  51. Wenn ich Transrapid höre, fühle ich mich als Münchner direkt angesprochen und denke direkt an die Zukunft. Ich glaube ich war 6 oder 7 als wir relativ nah waren an der Realisierung des Transrapid. Als Münchner war das echt ein großes Thema damals und ich finde es heute auch echt schade..

  52. Der Transrapid war eine sehr gute Idee.Nur wurde es schlecht umgesetzt und die Kosten sind in die Höhe gesprungen. Der Unfall hätte nicht sein müssen wenn es einen geregelten Ablauf gäbe.Der Transrapid hätte nicht fahren müssen oder es gäbe eine Regelung dann wäre es zu diesen zusammenstoß nie gekommen.Und wir würden wahrscheinlich heute noch in diesen Wunderwerk sitzen.Heute kennt kaum einer die Geschichte des Transrapid Eine sehr schöne und heute bestimmt weiter entwickelte Technologie.

  53. Der Tranrapid war lange vor dem ICE da. Der ICE wurde erst gebaut als man langsam aber sicher merkte das diese Technologie doch nichts bringen würde, Steuerverschwändung würde ich es auch nicht nennen weil die eigentliche ide sehr vielversprechend war und würde man alles abblasen da es ja eventuell nichts bringt wären wir ja heute nch in der Steinzeit, da gibt es eindeutig schlechter investitionen. Am Endergebnis kann man sagen wären die vorhandenen Schienenstrecken nicht vorhanden dann wäre der Transrapid woll die Lösung.

  54. Hallo, ich wohne ganz in der nähe der damaligen Teststrecke und habe die entwicklung und leider auch den unfall miterlebt.meine eigene meinung zu den Transrapid ist, dass diese technik sehr fortschrittlich ist, jedoch auf deutschen sttrecken wohl kaum sinn macht, da hier geschwindigkleiten bis zu 600km/h auf den deutschen Strecken kaum möglich sind …

  55. Der Transrapid schwebt über den Magnet weil der Transrapid auch einen Magnet hat und sich plus und minus abstoßen.

  56. Steuergeldverschwendung, dass man das 30 Jahre getestet hat und auf Grund eines Unfalls (der nur an der dummheit der Arbeiter die den Gleiswagen nicht weggefahren haben liegt) das Projekt hat fallen Lassen und geile Technik!

  57. Ich wohne dort und fahre oft an der Strecke vorbei

  58. Das schweben braucht sehr wenig Energie, als Vergleich nicht mehr als die Klimaanlage an Board

  59. Die Räder unterm Zug sind Gummireifen mit denen sich der Zug unter 100 km/h noch fortbewegt.

  60. Transrapid ist die beste Erfindung die ich kenne. Schade dass die nicht mehr in Deutschland fährt. Mal hoffen dass es irgendwann man wieder Realität wird. Die DB hätte sich sicherlich auf neue Fahrer gefreut.

  61. In Shanghai gibt es nur einen Transrapid den sie aus Deutschland gekauft haben

  62. Articles for tourists and travelers and children, as well as schools and schools in the Czech Republic and Slovakia, as well as tourists outside the European Union to get in touch with the Ministry of Transport and also with the Czech Railways. When you have questions about regular train transportation? from / 12.12 2017-12.12 in 2018 / to / 12.12 2032-12.12 in 2033 If you have questions about regular rail traffic haben.Track 124 Chomutov-Žatec.Track133 Chomutov-Jirkov.Is also route 136 Krimov Heisenberg. A route 137 Chomutov-Vejprty. Route 820 Vejprty-Chemnitz. Runway 160 Žatec-Kaštice-Blato near Jesenice-Plzen hl.n. Track164 Kadan-Prunerov-Kadan-Vilémov in Kadane Beautiful Courtyard Kaštice-Podbořany.Track165 Vilémov in Kadane-Radonice in Kadane -Kad.Rohořec. When Do You Have Doubts About Train Traffic? You can contact your train operator. Contact Spediteur.Sie can also make a call tätigen.Mail.doprava@Kr-ústecky.CZ Phone 420 475 657 527. Contact Center ČD e-mail. info@cd.cz 420 840 112113
    ————————————————————————————
    Artikel für Touristen und Reisende und Kinder sowie Schulen und Schulen in der Tschechischen Republik und der Slowakei sowie Touristen außerhalb der Europäischen Union, um sich mit dem Verkehrsministerium und auch mit den Tschechischen Eisenbahnen in Verbindung zu setzen. Wenn Sie Fragen zum regulären Zugverkehr haben? von / 12.12 2017-12.12 in 2018 / bis / 12.12 2032-12.12 in 2033 Haben Sie Fragen zum regulären Bahnverkehr haben.Track 124 Chomutov-Žatec.Track133 Chomutov-Jirkov.Ist auch Route 136 Krimov Heisenberg. Eine Route 137 Chomutov-Vejprty. Route 820 Vejprty-Chemnitz. Startbahn 160 Žatec-Kaštice-Blato bei Jesenice-Plzen hl.n. Track164 Kadan-Prunerov-Kadan-Vilémov in Kadane – Schöner Hof- Kaštice-Podbořany.Track165 Vilémov in Kadane-Radonice in Kadane -Kad.Rohořec. Wann haben Sie Zweifel am Zugverkehr? Sie können sich an Ihren Zugbetreiber wenden. Kontakt Spediteur.Sie kann auch einen Anruf tätigen.Mail.doprava@Kr-ústecky.CZ Telefon 420 475 657 527. Contact Center ČD E-Mail. info@cd.cz 420 840 112113
    ————————————————– ———————————-
    Articles pour les touristes et les voyageurs et les enfants, ainsi que les écoles et les écoles en République tchèque et en Slovaquie, ainsi que les touristes en dehors de l'Union européenne pour entrer en contact avec le ministère des Transports et aussi avec les Chemins de fer tchèques. Lorsque vous avez des questions sur le transport régulier par train? à partir de / 12.12 2017-12.12 en 2018 / à / 12.12 2032-12.12 en 2033 Si vous avez des questions sur le trafic ferroviaire régulier haben.Track 124 Chomutov-Žatec.Track133 Chomutov-Jirkov.Est aussi route 136 Krimov Heisenberg. Une route 137 Chomutov-Vejprty. Route 820 Vejprty-Chemnitz. Piste 160 Žatec-Kaštice-Blato près de Jesenice-Plzen hl.n. Piste164 Kadan-Prunerov-Kadan-Vilémov à Kadane Belle Cour Kaštice-Podbořany.Track165 Vilémov à Kadane-Radonice à Kadane Kad.Rohořec. Quand avez-vous des doutes sur le trafic ferroviaire? Vous pouvez contacter votre opérateur de train. Contactez Spediteur.Sie peut également faire un appel tätigen.Mail.doprava@Kr-ústecky.CZ Téléphone 420 475 657 527. Centre de contact ČD e-mail. info@cd.cz 420 840 112113 ————————————————- ———————————-
    Artigos para turistas e viajantes e crianças, bem como escolas e escolas na República Checa e na Eslováquia, bem como turistas fora da União Européia para entrar em contato com o Ministério dos Transportes e também com as Ferrovias Checas. Quando você tem dúvidas sobre o transporte regular de trem? de / 12.12 2017-12.12 em 2018 / para / 12.12 2032-12.12 em 2033 Se você tiver dúvidas sobre o tráfego regular de trilhos haben.Track 124 Chomutov-Žatec.Track133 Chomutov-Jirkov.Is também rota 136 Krimov Heisenberg. Uma rota 137 Chomutov-Vejprty. Route 820 Vejprty-Chemnitz. Pista 160 Žatec-Kaštice-Blato perto de Jesenice-Plzen hl.n. Track164 Kadan-Prunerov-Kadan-Vilémov em Kadane – Belo pátio – Kaštice-Podbořany.Track165 Vilémov em Kadane-Radonice em Kadane -Kad.Rohořec. Quando você tem dúvidas sobre o trânsito do trem? Você pode entrar em contato com seu operador de trem. Entre em contato com Spediteur.Sie também pode fazer uma chamada tätigen.Mail.doprava@Kr-ústecky.CZ Telefone 420 475 657 527. Centro de contatos, e-mail. info@cd.cz 420 840 112113
    ————————————————– ———————————-
    Artículos para turistas y viajeros y niños, así como escuelas y escuelas en la República Checa y Eslovaquia, así como turistas fuera de la Unión Europea para ponerse en contacto con el Ministerio de Transporte y también con los Ferrocarriles Checos. Cuando tiene preguntas sobre el transporte regular en tren? desde / 12.12 2017-12.12 en 2018 / a / 12.12 2032-12.12 en 2033 Si tiene preguntas sobre el tráfico ferroviario habitual haben.Track 124 Chomutov-Žatec.Track133 Chomutov-Jirkov.Es también la ruta 136 Krimov Heisenberg. Una ruta 137 Chomutov-Vejprty. Ruta 820 Vejprty-Chemnitz. Pista 160 Žatec-Kaštice-Blato cerca de Jesenice-Plzen hl.n. Track164 Kadan-Prunerov-Kadan-Vilémov en Kadane Beautiful Courtyard Kaštice-Podbořany.Track165 Vilémov en Kadane-Radonice en Kadane -Kad.Rohořec. ¿Cuándo tienes dudas sobre el tráfico de trenes? Puede contactar a su operador de tren. Póngase en contacto con Spediteur.Sie también puede hacer una llamada tätigen.Mail.doprava@Kr-ústecky.CZ Teléfono 420 475 657 527. Contact Center ČD correo electrónico. info@cd.cz 420 840 112113
    ————————————————– ———————————-
    Статьи для туристов и путешественников и детей, а также школы и школы в Чешской Республике и Словакии, а также туристы за пределами Европейского Союза, чтобы связаться с Министерством транспорта, а также с Чешской железной дорогой. Когда у вас есть вопросы о регулярном поезде? с / 12.12 2017-12.12 в 2018 году / до / 12.12 2032-12.12 в 2033 году. Если у вас есть вопросы о регулярном железнодорожном движении haben.Track 124 Chomutov-Žatec.Track133 Chomutov-Jirkov.Is также маршрут 136 Кримов Гейзенберг. Маршрут 137 Хомутов-Вейприты. Маршрут 820 Vejprty-Chemnitz. Взлетно-посадочная полоса 160 Жатец-Каштице-Блато возле Есенице-Пльзень hl.n. Трек164 Кадан-Прунеров-Кадан-Вилемов в Кадане – Прекрасный двор – Каштице-Подборжаны. Тракс165 Вилемов в Кадане-Радонице в Кадане-КадРохоржец. Когда у вас есть сомнения в поездке? Вы можете связаться с оператором поезда. Контакт Spediteur.Sie также может позвонить tätigen.Mail.doprava@Kr-ústecky.CZ Телефон 420 475 657 527. Контактный центр ČD e-mail. info@cd.cz 420 840 112113

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *