Home / Gaming / World of Subways Vol. 4 #001 – U-Bahn-Fahrschule mit Steven

World of Subways Vol. 4 #001 – U-Bahn-Fahrschule mit Steven

Es ist soweit, unser erster Arbeitstag bei New Yorker Verkehrsbetrieben als U-Bahn-Fahrer in der U-Bahn-Simulation World of Subways Vol. 4!
Doch bevor wir Fahrgäste durch New York fahren, schauen wir uns erst mal ein wenig in dem Gebäude des Verkehrsbetriebes um. Nach dem kleinen Rundgang geleitet von Steven, dem Schichtleiter, bekommen wir von ihm auch ein Einführung in das Fahren einer U-Bahn. Hier wird klar, bei World of Subway Vol. 4 wird viel Wert auf Details gesetzt. Und so sammeln wir unsere ersten Erfahrungen in dem „neuen“ Fahrzeug…

Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX

— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

NOTRUF 112 #61: Volle Verantwortung als EINSATZLEITER der Feuerwehr! I Feuerwehr-Simulation

NOTRUF 112 #61: Volle Verantwortung als EINSATZLEITER der Feuerwehr! I Feuerwehr-Simulation

In Notruf 112 übernehmen wir als Einsatzleite die volle Verantwortung für den Einsatz und dessen …

10 comments

  1. Drück mal Links STRG dann kannst du auch alle Knöpfe mit der Maus bedienen.^^

  2. 4:09 ja die New York Subway war auch mal in finanziellen Schwierigkeiten

  3. super video hab mich weggeschmissen vor lauter lachen….

  4. Sind die Züge in NY nicht silberm

  5. Tolles Video.Daumen hoch und Abo!

  6. Hey Ansgar, (auch an die anderen von euch)Erstmal hoffe Ich das es okay ist wenn Ich dich duze, obwohl Ich gerade nicht unbedingt aus der Sicht des Zuschauers schreibe.Da deine E-Mail nicht funktioniert hat, muss Ich leider diesen Kommentar unter einen etwas älteren Video schreiben, damit Ich dich erreiche und Gleichzeitig keine "Fremdwerbung" mache.Und zwar Ich bin gerade mit einen kleinen Trupp aus 7 verschiedenen Leuten in ein etwas größeres Projekt verwickelt, was wir momentan sogut es geht auch mit weniger Finanziellen Mitteln durchbringen möchten. Unser Projekt ist ein Spiel ,namens "Poly Life" (Nicht zu verwechseln mit der Fernsehsendung "The Poly Life"), welches auf einer Fiktiven Insel spielt, die mit zahlreichen Community Ideen und unserer Kreativität gestaltet wurde. Man schlüpft in die Rolle eines Kindes, welches in den späten achtzigern geboren wurde. Zunächst wählt man nach den Start Fähigkeiten aus, indem man entweder in eine Reiche Familie reingeboren wird oder in einer armen. Nach einem Prolog den man durchspielt indem man zur Schule fährt und seine Abschlussprüfung "schreibt" kommt man in die "Heutige Welt". Es ist eine Lebenssimulation, die neben diversen neuen und auch etwas komplizierteren Jobs wie Eventmanagment, eigenes Gewerbe, Busfaher oder Pilot auch Läden für Kleidung, Essen und Immobilien mit einen sehr dynamischen Straßenleben sorgt. Damit man die große Welt kennen lernt, gibt es eine kurze Story, welche Abwechslungsreich und Actionhaltig ist und einen mit den verschiedensten Menschengruppen und mit seiner eigenen Familie bekannt macht. Selbst die KI ist so pogrammiert, dass sie einen festen Wochenablauf aus bis zu 400 Wegpunkten folgt. Trotzdem ist es für jeden Mittelklasse PC spielbar, da der Wochenablauf oft einfach Zeitlich versetzt startet.Da alle von uns im Alter zwischen 14-21 Jahre sind, treffen wir gerade in der heutigen Welt nicht auf viel Unterstützung und so ist auch unser Finanzielles Polster sehr klein. Das bedeutet das gesamte Kapital geht für die Entwicklung drauf und es bleibt kein Geld für Marketing oder uns selbst. Da Ich mich mit meinen 15 Jahren als PR-Beauftragter und Gamedesigner in diesem Projekt die Leitung übernehme, fühle Ich mich dazu verpflichtet Menschen davon zu überzeugen, dass sie es sich mal anschauen und ihre Meinung dazu sagen, und wir davon eventuell etwas Profitieren. Das Projekt wird zwischen März bis Mai 2018 fertig und ab dem Sommer dann auf Steam erscheinen.Falls du Interesse hast das Spiel mal privat anzusehen oder eventuell deinen Zuschauern mal zu zeigen, wäre Ich über eine Rückantwort höchst erfreut.Danke fürs Durchlesen und Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag ;)Mit freundlichen Grüßen:Alexander und das GesamteTeam von iYoungStudios PS: Gerne werde Ich noch Bildmaterial bei Interesse frühzeitig bereitstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *