Home / Science & Technology / Bau-Simulator 2015 – das ist neu! (Entwickler-Interview und Gameplay)

Bau-Simulator 2015 – das ist neu! (Entwickler-Interview und Gameplay)

Der Bau-Simulator 2015 wurde zuletzt um knapp ein Jahr verschoben. Da fragt sich warum? Was ist Inhalt des Bau-Simulators 2015? Was gibt es für Änderungen?
Grundsätzlich geht es im Bau-Simulator 2015 darum, eine Bau-Firma zu übernehmen und diese Bau-Firma zum Erfolg zu führen. Hauptbestandteil des Spiels ist der Häuserbau, es sollen allerdings noch weitere Missionen hinzukommen, die das alles etwas auflockern sollen. Mit dem erwirtschafteten Geld können dann neue Fahrzeuge (vom Lizenzpartner MAN) gekauft werden. Neu im Spiel ist der Koop-Modus: Den Bau-Simulator 2015 wird man mit bis zu 4 Spielern spielen können, hat also echte Mitarbeiter im Spiel. Und noch etwas neues gibt es: Durch eine Modding-Schnittstelle ist es möglich, auch Mods für das Spiel zu erstellen, das heißt, die Fahrzeug-Auswahl dürfte stetig größer werden.

►Kaufen: amzn.to/1iklFyX
►Facebook: facebook.com/nordrheintv
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google+: plus.google.com/+nordrheintv
►Blog: nordrheintv.de/computertipps

About nordrheintvplay

Check Also

Applewelt 8: I OS 4.2

Das System I OS 4.2 ist nicht nur für iPod/iPhone der vierten Generation, sondern auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.