Home / Gaming / ETS 2: Beyond the Baltic Sea #2: Im ACTROS nach Sankt Petersburg | EURO TRUCK SIMULATOR 2

ETS 2: Beyond the Baltic Sea #2: Im ACTROS nach Sankt Petersburg | EURO TRUCK SIMULATOR 2

Im Euro Truck Simulator 2 geht es zusammen mit dem Beyond the Baltic Sea DLC in Richtung Sankt Petersburg! ►Euro Truck Simulator 2: Beyond the Baltic Sea Videos: www.youtube.com/watch?v=nXKFQzGZ6hk&list=PLHr0jWPfoptcfA_WeGb0eWYKpeKLlL7_B ►ETS 2 Beyond the Baltic Sea kaufen: amzn.to/2TFmY0w * Mit der neuen Map-Erweiterung „Beyond the Baltic Sea“ fahren Sie durch die 3 baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland über St. Petersburg bis hoch nach Finnland!
Entdecken Sie über 13.000 neue Straßenkilometer mit 23 neuen großen Städten und zahlreiche kleinere typische baltische Dörfer. Bringen Sie Fracht zu über 30 neuen lokalen Industrien.
Die neue Map-Erweiterung „Beyond the Baltic Sea“ enthält neben den 3 baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland auch Teile von Russland inklusive der zweitgrößten russischen Stadt St. Petersburg und das südliche Finnland.
Dieser Teil Europas unterscheidet sich vom Rest Europas durch seine einzigartige Architektur, Industrie und Transport-Infrastruktur. Ein ganz besonderer Fokus liegt dabei auf den Ländergrenzen. Die Grenzkontrollen zwischen der EU und Russland werden besonders strikt gehandhabt und bedeuten normalerweise längere Wartezeiten für alle Transporte.

Features:
• Erweiterung mit den Ländern Lettland, Litauen, Estland, Teile von Russland und das südliche Finnland
• Über 13.000 neue Streckenkilometer
• Durchfahren Sie die Ländergrenze EU-Russland
• Zahlreiche neue Industrien wie z. B. Yachtbau-Firmen
• 23 neue große Städte und zahlreiche kleinere typische baltische Dörfer

LS-Multiplayer-SERVER GÜNSTIG:
►Bei Gportal: bit.ly/LS19Server (Über den Link 5% sparen) *

SIMULATOREN GÜNSTIG KAUFEN:
►Bei Gamesrocket: bit.ly/simkaufen *

YOUTUBE:
►Kanal kostenlos abonnieren: bit.ly/nordrheintvplayabonnieren

SOCIAL MEDIA:
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Instagram: www.instagram.com/nordrheintvplay/
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay
►nordrheintvplay-Discord-Server: discord.gg/zaQkZea

EQUIPMENT:
►Kamera: amzn.to/2p25Ymq *
►Objektiv: amzn.to/2oUUUZ0 *
►Mikrofon: amzn.to/2twgTuc *
►Kameramikrofon: amzn.to/2Db9SyB *

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite: nordrheintvplay.de
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/

* Die mit dem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diese Links unterstützt du den Kanal ohne dafür mehr zu bezahlen!

About nordrheintvplay

Check Also

LS19 FarmerTown #68: Der PLAN für den Schäfer und Blühstreifen! | LANDWIRTSCHAFTS SIMULATOR 19

Bei LS19 FarmerTown stelle ich dem Schäfer die Pläne zur Rettung des Hofs vor, das …

82 comments

  1. Ich freu mich auf das Video, ich bin gespannt was wir da zu sehen bekommen

  2. War nicht auch noch GTA 5 angekündigt???

  3. Ansgar ich musste es auch lesen tschick

  4. 1:30 boa ich hasse dieses Buch. Wir mussten das auch lesen 🙁

  5. Kommt heute noch felsbrunn?

  6. Könntest du von Kiel oder Rostock nach Travemünde und von dort aus ins Baltikum per Fähre fahren?

  7. Wie teuer ist der Simulator ungefähr?

  8. Naja gut Going East kosten 0.10-2€ also von daher

  9. Was noch finde ich fehlt sind noch Spanien und Portugal sowie die Balkan Staaten :)))

  10. 13:51 Jo. Laut Internetseite von SCS sitzen die in Prag.

  11. Tschick wird heute übrigens immer noch in Schulen gelesen. Das Buch war übrigens 10 Mal besser als der Film

  12. Ich habe tschick als Film gesehen

  13. Kannst du bitte mal ein paar LEDs an den lkw dranmachen

  14. Hätte auch mehr erwartet
    Vielleicht die gesperrten strecken noch hinzufügen fähre

  15. Wäre cool wenn dann da so viel los ist wie in duisburg

  16. Grenzübergänge und fähren in der innenstadt und die strasse die hoch geht mitten in sant petersburg

  17. Das war ein Lada Niva. Lada Ist eine russische Automarke, welche im Moment wirtschaftlich leicht angeschlagen ist. Der Lada Niva ist ein kleiner Geländewagen mit niedrigem Verbrauch und wurde sehr häufig gebaut.

  18. Wir waren vor 2 Jahren im Theater von Tschick… auch schulisch… das war so ein bisschen Impro-Theater…

  19. Das mit den Kreisverkehren Ansgar ist in Holland auch so, ausser in Venlo da wurde es Deutschland angepasst weil in Venlo zuviele Deutsche fahren. 🙂

  20. Ich hab jetzt gerade erst Tschick gelesen. In welcher klasse hast du das denn gelesen?

  21. Schön, ein weiteres wirklich gutes Video von dir, ich warte auf eine weitere Überprüfung und die Veröffentlichung selbst! Danke, Grüße aus Litauen!

  22. Ich bin von ets2 begeistert welches spiel von 2012 wird heute noch aktualisirt

  23. Das ist halt nicht die Promods

  24. Guten Abend Ansgar, zu viele Videos werde ich mir nicht anschauen, weil sonst hat man ja vorher schon zu viel gesehen und ich möchte ja noch einiges selbst entdecken.

    Viele Grüße und noch einen schönen Abend,
    Michael

  25. Woher weiss ich mit welche mods ich instalieren kann und dan trozdem noch online spielen kann?

  26. 1:27 Exakt, das war ein Lada Niva, bzw. ein Lada 4×4, da Lada den Namen Niva im Zuge einer gescheiterten Kooperation an Chevrolet abgeben musste. Für mich ist der Lada Niva/4×4 ein echtes Traumauto, ultra robust eine bullige Optik und schön günstig, werde mir nächstes Jahr als erstes Auto auch einen Niva/4×4 gönnen. Ein Auto das das seit 41 Jahren nahezu unverändert gebaut wird kann ja nur gut sein.

  27. Für einen Megakonvoi stellen wir immer gerne einen Server bereit. Ich freue mich jetzt schon. 🙂

  28. Hallööö Ansgar, also ich finde das DLC echt geil gelungen!!
    was mir acuh in deinem 1. Teil aufgefallen ist, der typisch russische Straßenverkehr, wildes überholen..etc etc etc.. das ist wirklcih typisch Russisch… das hab ich in vielen Videos gesehen die bei YouTube existieren…… und auch das ganze Umfeld (die map)… die Gebäude, die Fahrzeuge und vieles mehr… das ist wirklich sehr nah an die realität herangeholt….absolute Spitze!…
    ich freue mich schon, wenn ich das DLC in den Händen habe =)

    ganz lieben Gruß

  29. achsoo.. der Ziegelstein da bei (21:20min) ne?.. schön wieder aufheben und auf den Stapel zurücklegen 😀 …""lach""

  30. Wir haben das Buch vor 2 Wochen c.a. gelesen

  31. Lieber Ansgar. Ein Wort ist mir besonders hängengeblieben in dieser Folge. #Konsolenversion, würde ich persönlich 60€ für eine PS4 Version zahlen Für weitere DLCs selbstverständlich extra. Ich bin sicher nicht der einzige der sich das wünscht. Könntest du vielleicht mal bei SCS nachfragen, ob sie zumindest Überlegungen anstreben, dies eventuell umzusetzen? Zumal ja in naher Zukunft mit Truck Driver das erste Truck Spiel auf Konsole kommt. Da kann ETS2 als Krösus doch im nichts nachstehen 🙂 Liebe Grüße. Deine Videos sind toll =)

  32. Kannst du mal bitte wieder Dieb Simulator

  33. Kannst du auch gucken wie die Helsinki hinbekommen haben.

  34. Tschik haben wir auch letztes Jahr in der Schule gelesen, Lada Niva

  35. Wir lesen tschick grade in deutsch

  36. Der Anteil an Europäischen Autos ist im Europäischen Teil von Russland Viel höher als im Asiatischen Teil
    Ist also schon richtig

  37. Ich habe auch Tschick in der Schule gelesen. Mal eine Schullektüre, die Spaß gemacht hat zu lesen.

  38. St. Petersburg enttäuscht. Angekündigt wurde doch, dass es die größte, jemals von SCS gebaute Stadt wird.
    In Italien gibts doch schon größere Städte.

  39. Könntest die aktuelle Lackierung von der Formel 1 Mercedes Petronas nehmen wenn es natürlich gibt!

  40. Wann kommt thief simulator wieder?

    Bitte Antworten

  41. Hey Ansgar, wie funktioniert das mit dem Vielen Geld eigentlich, das cheat engine geht bei mir net, kannste das mal irgendwo erklären?

  42. was auch ganz cool wäre, wenn die entwickler auch noch brücken (container auf standbeinen) mit passenden fahrzeugen bringen würden

  43. Die Qualität und Art und Weise der neuen Karten DLC's ist schon geil und Realitätsnah, aber das Update der Standartkarte lässt mich befürchten, dass hier die Details auf der Strecke bleiben. Das sieht man in Norddeutschland, wenn ich nach Osnabrück fahre sind Felsen und hügelige Landschaften, was nix mit der Realität zu tun hat. In den Städten ist alles zu zentral und klein gehalten. Man hat nur Schilder, Bäume und Straßen geändert. Man findet nichts typisches z.B. Wahrzeichen, Straßenbahnen oder Animationen wie z.B. bei Oregon DLCS oder jetzt Beyound the Baltic Sea. Ich fühle mich immer noch wie in einer Simulationswelt. Das habe ich in Frankreich, Italien und teilweise Skandinavien nicht mehr. Ich wäre bereit paar Euronen für Update zu bezahlen, damit sie ein größeres Team um eine detailtreuere Standardkarte und schnelleren Prozess abwickeln können. Viele haben nämlich keine Lust ständig bei Spielupdates auf Promods zu warten und die lange Ladezeit von Promods abzuwarten. Darum spiele ich schon lieber ATS oder halte mich in ETS nur in den neuen DLCs auf.

  44. Super Video, Ansgar, weiter so! Solch einen Kreisverkehr gibt es bei mir in Polen, in Siedlce auch. Nur wusste ich von ihm bis zu meiner Fahrprüfung nichts, fuhr dann komplett falsch, da ich keine Vorfahrt gewährt habe und hätte so fast die Prüfung verhauen… XD

  45. ETS2 ist mega cool, aber kommt wieder mal Thief Simulator, das ist immer so lustig mit dir?

  46. In Wirklichkeit ist St. Petersburg (Leningrad) eine wunderschöne Stadt. Im ETS sieht man davon überhaupt nichts. Ich persönlich habe sie schon einige Mal besucht. Leider!

  47. Wie viel kostet das dlc ca. bei Steam ???

  48. Das buch tschick ist mega geil . nice das du das so zeigst @nordrheintvplay

  49. Du bist ja auch nicht richtig durch Sankt Petersburg gefahren. Wo ist z.B. die große Brücke? Schau auf der Karte genau. Die ganzen Firmen, die man noch sieht gehören ja z.B. auch noch zum Ort.

  50. Komplexere Städte sind im Ets schwierig wegen der Skalierung. das ist das größte Manko am ETS.

  51. Wird das DLC auch für die 1.32-Version funktionieren? Oder nur mit 1.33?

  52. Im multiplayer mache ich mit meinen kumpels immer rennen

  53. 9:11 Du musst bedenken das es Europa bleibt 🙂

  54. Von Sankt Petersburg hab ich auch mehr erwartet als größte Stadt. Da ist glaub ich Paris sogar ein bisschen größer

  55. Was mir noch im ETS fehlt ist das die Fahrzeuge dreckig werden. Aber trotzdem cooles DLC

  56. Auto angefahren, Strafe gezahlt! Lohnt sich irgendwie nicht! Höhö.

  57. St. Petersburg hat fast 5 Millionen Einwohner. Das sollte doch seit dem Frankreich-DLC klar sein, das die Entwickler kaum noch Stadt bauen, sondern eher die Industriegebiete aussen herum.

  58. Schade, dass du nicht mit Gamesplanet zusammenarbeitest, dann könntest du deinen Zuschauern das DLC für unter 15 € anbieten.

  59. du kannst dir gerne mal die niedersachsenmap nächste woche angucken, dort sieht man richtige städte, zwar wenige, dafür aber realistische und große städte, nächste woche kommt dort eine neue version

  60. Cooles Video!
    Und wir haben das Buch auch vor drei Jahren gelesen hehe

  61. Gibt es bereits eine Release Datum für das Deutschland Update?

  62. bei mir funktioniert die DLC leider nicht.
    ich bekomme jedes mal eine Fehlermeldung (Erweiterung nicht Kompatibel) was kann ich tun um diese DLC nutzen zu können?.

  63. Naja, es geht ja auch mehr um die Fernfahrten bei dem Spiel. Daher werden die Städte vielleicht nicht so groß dargestellt. Was mich eher stört: eigentlich wollte ich alle Länder DLCs kaufen, aber in VR ist die Leistung so schlecht, da macht es keinen Spaß.Aber, bleibt bitte bei speziellen Grafikengines. Die Bussimulatoren auf UE4 Basis sehen alle schrecklich aus und Assetto Corsa Competizione im Rennspielsektor kommt auch nicht an dedizierte Engines heran.

  64. Also ich finde Sankt Petersburg enttäuschend klein. Und man sieht ja nicht mal Sehenswürdigkeiten. Wenn die Release-Version genauso ist wie deine Vorab-Version, dann ist das keine 17€ Wert, sondern nur ein Drittel. Denn da haben die anderen DLC's im Vegleich gefühlt 10 mal mehr geboten. Werde es nur kaufen wenn's im Sale ist. Daumen hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.