Home / Gaming / Farm-Experte 2016 #005 – Pickup gegönnt!

Farm-Experte 2016 #005 – Pickup gegönnt!

Im Spiel Farm-Experte 2016 gönne ich mir den ultraschnellen Pickup, der über 100 Km/h schnell fahren kann. Warum? Damit ich schneller zum Handel fahren kann!
►Farm-Experte 2016: amzn.to/1EcM2wa
Der Farm Experte 2016 eröffnet Hobby-Landwirten das ganze Spektrum der Agrarwirtschaft am heimischen PC. Das Management des Hofes, die Bestellung der Felder, die Tieraufzucht sowie der An- und Verkauf von Erzeugnissen und Maschinen sind nur einige der realistisch umgesetzten Tätigkeiten, mit denen sich Simulationsfans beschäftigen können.
Der hohe Grad an Authentizität, die liebvolle Gestaltung sowie die lizensierten Traktoren und Landmaschinen machen „Farm Experte“ zu einem der modernsten und komfortabelsten Simulatoren seiner Zeit.
Vollkommen neu und erstmals in diesem Genre, bietet das Spiel, neben der Kultivierung von Feldfrüchten, auch die Möglichkeit Obst anzubauen, weiterzuverarbeiten und zu verkaufen.
Außerdem beinhaltet das Spiel zahlreiche lizensierte Maschinen, gibt dem Spieler die Möglichkeit, Angestellte zu beschäftigen und hat obendrein noch einen kooperativen Mehrspielermodus.
In dem Spiel bauen auch wir unsere Farm auf und hoffen darauf, nicht direkt Pleite zu gehen. Dazu muss der Ertrag möglichst groß sein. Den steigern wir durch verschiedenste Tricks und Kniffe. Wenn ihr noch Verbesserungsvorschläge habt, immer in die Kommentare damit!
Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX

LIVESTREAMS:

► Twitch: www.twitch.tv/nordrheintvplay
Folgt uns auf Twitch, um nichts zu verpassen!

— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

FLIGHT SIMULATOR #1: Rundflug und Wasserlandung mit der ICON A5 | Microsoft Flight Simulator 2020

Der Microsoft Flight Simulator 2020 für PC und Xbox One setzt neue Maßstäbe in Sachen …

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.