Home / Gaming / Landwirtschafts-Simulator 2013 #003 – Der außergewöhnliche Fahrstil

Landwirtschafts-Simulator 2013 #003 – Der außergewöhnliche Fahrstil

Auch in Folge 3 heißt es beim Landwirtschafts-Simulator 2013: Felder bestellen, Korn zu Geld machen, strategisch denken wie man das gewonnene Geld am besten verjubelt und natürlich mit einem Fahrstil, der an einen Betrunkenen Fahrradfahrer ohne Führerschein, dafür mit nem guten Schnaps im Gepäck erinnert. Also alles wie gehabt – der ganz normale Wahnsinn eben.

About nordrheintvplay

Check Also

FLIGHT SIMULATOR #8: Abflug der BOEING 747 in Los Angeles | Microsoft Flight Simulator 2020

Mit der Boeing 747-8 geht es im Microsoft Flight Simulator 2020 von Los Angeles nach …

7 comments

  1. Also ich würde sagen, ihr macht den Ingame-Sound leiser. Um an Geld zu kommen könnt ihr auch Kredite bis 200.000 aufnehmen, ihr habt zu Beginn schon Miese, zur Info. Die Aufträge könnt ihr auch abschalten, im Esc.-Menü. Gras braucht man für Silage, Heu und zur fütterung der Tiere. Man kann aber auch alles verkaufen. Es geht nicht um viele Felder, sondern um gute Positionen! Ich Empfehle zu Beginn, einen größeren Anhänger zu kaufen. Ich meine es gibt auch Blinker, sind aber nur sinnloser Schmuck.

  2. Also ich würde sagen, ihr macht den Ingame-Sound leiser. Um an Geld zu kommen könnt ihr auch Kredite bis 200.000 aufnehmen, ihr habt zu Beginn schon Miese, zur Info. Die Aufträge könnt ihr auch abschalten, im Esc.-Menü. Gras braucht man für Silage, Heu und zur fütterung der Tiere. Man kann aber auch alles verkaufen. Es geht nicht um viele Felder, sondern um gute Positionen! Ich Empfehle zu Beginn, einen größeren Anhänger zu kaufen. Ich meine es gibt auch Blinker, sind aber nur sinnloser Schmuck.

  3. Also ich würde sagen, ihr macht den Ingame-Sound leiser. Um an Geld zu kommen könnt ihr auch Kredite bis 200.000 aufnehmen, ihr habt zu Beginn schon Miese, zur Info. Die Aufträge könnt ihr auch abschalten, im Esc.-Menü. Gras braucht man für Silage, Heu und zur fütterung der Tiere. Man kann aber auch alles verkaufen. Es geht nicht um viele Felder, sondern um gute Positionen! Ich Empfehle zu Beginn, einen größeren Anhänger zu kaufen. Ich meine es gibt auch Blinker, sind aber nur sinnloser Schmuck.

  4. Weiterhin empfehle ich, ihr verbintet die beiden Felder neben dem Hof, da stehen keine Bäume zwischen, einfach mim Pflug "Felder erstellen" zulassen und los gehts, doppelte Feldgröße. Ich würde die blauen Traktoren verkaufen(+Geld,-Betriebskosten,+-Arbeitskraft). Keine Laberthemen mehr richtig? Ich würde nicht das Feld Pflügen sondern Grubbern. Außerdem die alte Sämaschiene verkeufen und ne größere hohlen, mehr Arbeitsbreite. Vor dem ernten felder Spritzen! Mehr Ertrag.

  5. Weiterhin empfehle ich, ihr verbintet die beiden Felder neben dem Hof, da stehen keine Bäume zwischen, einfach mim Pflug "Felder erstellen" zulassen und los gehts, doppelte Feldgröße. Ich würde die blauen Traktoren verkaufen(+Geld,-Betriebskosten,+-Arbeitskraft). Keine Laberthemen mehr richtig? Ich würde nicht das Feld Pflügen sondern Grubbern. Außerdem die alte Sämaschiene verkeufen und ne größere hohlen, mehr Arbeitsbreite. Vor dem ernten felder Spritzen! Mehr Ertrag.

  6. Aha :DMan kennt euch so ja gar nicht. Wie schnell die Zeit vergeht…

  7. Aha :DMan kennt euch so ja gar nicht. Wie schnell die Zeit vergeht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.