Home / Gaming / Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation – Entwicklerinterview und Gameplay!

Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation – Entwicklerinterview und Gameplay!

Aerosoft hat mit Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation einen brandneuen Feuerwehr-Simulator angekündigt, der sich sehr stark an der Realität orientiert. Bei Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation kann man alle Elemente des Feuerwehrautos bedienen, kann in alle Häuser reingehen, kann in verschiedenste Rollen bei den Feuerwehrmännern schlüpfen und wird dabei stets von der KI begleitet. In dem Spiel aus dem Hause Crenetic, vertrieben von Aerosoft, wird eine völlig neue Art genutzt, Flammen und Brände dazustellen, die wesentlich näher an die Realität herankommt. Überdies hat man die Feuerwache Mühlheim an der Ruhe nachgebaut, und bietet dem Spieler so auch eine realistische Feuerwache.

Mehr zu Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation:

Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation simuliert erstmals detailgetreu den ereignisreichen Alltag der Feuerwehr in einer Großstadt.
In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Mülheim wurde dabei besonders auf Realitätsnähe und Genauigkeit bei den verschiedenen Einsätzen geachtet. Die Mülheimer Feuerwache ist eine der größten und modernsten Wachen in Europa und wurde zu großen Teilen exakt nachempfunden.
Die verschiedenen Fahrzeuge der Feuerwehr, allen voran das Löschfahrzeug (LF), wurden in einem solchen Detailgrad noch nie zuvor in einer Simulation abgebildet. Hier sind alle Ausrüstungsgegenstände an ihrem Platz und auch in Sachen Funktionalität wurde nahezu Alles umgesetzt. Natürlich sind die Ausrüstungsgeräte entnehmbar und stehen im Einsatz zur Verfügung. Tanklöschfahrzeug, die Drehleiter, Wechsellader und der Einsatzleitwagen stehen für den virtuellen Feuerwehrmann/frau ebenfalls voll funktionsfähig bereit.
Spannende zufallsgenerierte Einsatzszenarien, wie ein Ölteppich, Autounfälle mit PKW und LKW, Brände mit Außen- und Innenangriff (unter Pressluftatemgerät), ein Dachstuhlbrand, ein Fabrikbrand oder Gefahrguteinsätze ermöglichen stundenlangen Spielspaß. Realistisches Schlauch-Handling mit flexibel beweglichen Schläuchen sowie eine sehr realistische Brandausbreitung sorgen für ein authentisches Spielerlebnis.
Schalten Sie Blaulicht und Martinshorn ein und erleben Sie einen der aufregendsten Berufe überhaupt – eine Feuerwehr-Simulation, wie es sie in dieser Tiefe bisher noch nicht gab.

• Umsetzung der Berufsfeuerwache Mülheim in einer fiktiven Stadt
• hochdetaillierte Fahrzeuge, wie Löschfahrzeug (LF), Tanklöschfahrzeug (TLF), Wechsellader (WLF) oder
Einsatzleitwagen (ELW)
• frei entnehmbare Gerätschaften aus den Fahrzeugen
• realistisch umgesetzte Schlauchdarstellung (flexibel bewegbar)
• Innen- und Außenangriff
• Technische Hilfeleistung bei PKW- und LKW-Unfällen
• realistische Brandausbreitung
• Viele unterschiedliche Einsatzszenarien wie:
 Ölteppich
 Unfälle
 Zimmerbrand
 Dachstuhlbrand
 Brand in Fabrik
 Scheunenbrand
 Absperrmaßnahmen
 umgestürzte Bäume
 Gefahrguteinsätze
 Keller leer pumpen (nur echt in Grün!)
• Nachteinsätze
• Unterschiedliche Wetterbedingungen
• Navigationssystem im Fahrzeug
• Einsatz von Lichtmast
• Aufwendige KI, die das Zusammenspiel zwischen den Feuerwehrmännern steuert

►Abonnieren und nichts mehr verpassen:
bit.ly/nordrheintv

►Unterstütz uns und kauf deine Produkte hier*: amzn.to/1iklFyX

►Folge uns auf allen Plattformen
Facebook: facebook.com/nordrheintv
Twitter: twitter.com/nordrheintv
Google+: plus.google.com/+nordrheintv
Blog: nordrheintv.de/computertipps

►Mehr von uns:
www.youtube.com/user/nordrheintvplay

►Unsere Seite:
nordrheintv.de

nordrheintv – wir machen Webvideo!

About nordrheintvplay

Check Also

LS19 FarmerTown 2 #66: Mysteriöser Besuch: zurück in alte Zeiten | LANDWIRTSCHAFTS SIMULATOR 19

Eigentlich sollte der Hof in LS19 FarmerTown 2 aufgeräumt werden. Doch wir bekommen während des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.