Home / Gaming / Pro Evolution Soccer 2016 – Interview mit Adam Bhatti

Pro Evolution Soccer 2016 – Interview mit Adam Bhatti

Pro Evolution Soccer 2016 enthält einige kleine neue Features, die zu einem verbesserten Spielerlebnis von PES 2016 führen. Welche das sind, darüber hat uns Adam Bhatti, Product Manager von Pro Evolution Soccer 2016, Auskunft gegeben.
Mehr zu PES 2016:
Verbesserte Wettereffekte: Neben den anderen neuen Features in PES 2016 bietet die Fußballreihe zum ersten Mal auch ein dynamisches Wettersystem. Diese neue Funktion sorgt nicht nur für eine grafische Verbesserung des Wetters, sondern wirkt sich auch auf das Gameplay aus und spielt dadurch eine wichtige Rolle in der überarbeiteten Meister-Liga sowie in Offlinepartien. Der neue Realismus führt nun dazu, dass sich das Wetter auch während eines Spiels und nicht nur zu Beginn ändern kann. In Verbindung mit der neuen Ballphysik beeinflusst der Regen das Spiel, da Pässe beschleunigt werden und weniger erfahrene Spieler Schwierigkeiten mit der Annahme haben. Auch Abwehrspieler können Probleme bekommen, ihre Gegner aufzuhalten, da aufgrund des Regens in Zweikampfsituationen die Gefahr besteht, auszurutschen oder hinzufallen. Die Überarbeitung enthält außerdem neue Grafikeffekte, da Spieler nach und nach nasser werden und Wasser um sie herum verspritzen, wenn sich der Regen ansammelt. Das dynamische Wetter hebt den Realismus in PES 2016 auf eine völlig neue Stufe, doch das Franchise hat noch viele weitere Verbesserungen zu bieten! Intelligente Spieler-KI und Torward-ID: Der neueste Titel im Pro Evolution Soccer-Franchise bietet Spielern die Möglichkeit, Kombinationsspielzüge mit Teamkollegen jetzt einfacher denn je zu gestalten. **Das verbesserte Teamstrategie-Konzept ermöglicht einfachere Kombinationen mit 2-3 Spielern, die je nach der für Ihr Team festgelegten Taktik verfügbar sind. Doppelpässe musst Du nicht mehr manuell einrichten und aktivieren, da Deine Spieler jetzt aktiv Räume nutzen und nach Passmöglichkeiten suchen. **Aufgrund von Spielerfeedback haben wir uns in dieser Version auch um die Keeper gekümmert. Mit der neuen Torwart-ID steigern wir die Qualität und ermöglichen die individuellere Gestaltung von Aktionen. Darüber hinaus haben wir neue Torwart-Parameter integriert, die jetzt Fangen, Klären, Niedersinken und Abfälschen umfassen. Hierdurch statten wir Spieler mit mehr Charakter aus, was dazu führt, dass sie den Ball fangen, statt ihn wegzuschlagen, oder besser darin sind, Schüsse auf kurze Distanz zu halten. **Außerdem haben wir noch unser im Vergleich zum letzten Jahr stark optimiertes Kollisionssystem integriert, das die Interaktion der Spieler berücksichtigt und ein je nach Art des Zusammentreffens individuelles Ergebnis erzielt. Dies kommt auch in unserem neuen Körperlichkeitssystem zum Tragen, das besonders bei Kopfballduellen glänzen kann.
►Abonnieren und nichts mehr verpassen:
bit.ly/nordrheintv

►Unterstütz uns und kauf deine Produkte hier*: amzn.to/1iklFyX

►Folge uns auf allen Plattformen
Facebook: facebook.com/nordrheintv
Twitter: twitter.com/nordrheintv
Google+: plus.google.com/+nordrheintv
Blog: nordrheintv.de/computertipps

►Mehr von uns:
www.youtube.com/user/nordrheintvplay

►Unsere Seite:
nordrheintv.de

nordrheintv – wir machen Webvideo!

About nordrheintvplay

Check Also

WINTERRESORT Simulator: Seilbahnen, Pistenraupe, Schneekanone! | Gameplay Preview

Der Seilbahn Simulator bzw. Winterresort Simulator hat weitaus mehr Features als bisher angekündigt: Man kann …

One comment

  1. "Pro Evolution Zocker" :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.