Home / Gaming / RAILWAY EMPIRE: Gameplay und Interview zum Eisenbahn-Simulator mit Management!

RAILWAY EMPIRE: Gameplay und Interview zum Eisenbahn-Simulator mit Management!

Railway Empire ist eine Zug-Simulation mit Management- und Wirtschaftsteil. Beide Aspekte des Spiels sind umfassend und tiefgreifend. ►Alle Gamescom-Videos: www.youtube.com/watch?v=SXh4um4mq9k&list=PLHr0jWPfoptc126pUAbekbujI2y6KWlkG In Railway Empire behaupten Sie sich mit Ihrem Eisenbahnimperium gegen die gerissene Konkurrenz und führen Ihr Unternehmen erfolgreich ins 20. Jahrhundert.
Errichten Sie ein ausgeklügeltes Streckennetz mit eigenen Bahnhöfen, Wartungsgebäuden, Fabriken und Sehenswürdigkeiten. Die Auswahl der Lokomotiven – über 40 historisch nachgebildete Modelle stehen zur Verfügung – beeinflusst die Effizienz Ihres Unternehmens genauso wie die Auswahl des Personals, die geschickte Organisation der Streckenführung und eine hohe Auslastung.
Die Errungenschaften fünf verschiedener Epochen bieten zahlreiche Forschungsmöglichkeiten, mit denen Ihnen mehr als 300 Erfindungen und Verbesserungen wie Sitzpolsterung, Kühlwagen oder Bordtoiletten zur Verfügung stehen.
Dabei sollten Sie jedoch Ihre Konkurrenz nicht aus den Augen verlieren – bis zu drei rivalisierende Tycoons kämpfen mit Feuer, Dampf und Stahl um die Herrschaft über Gleise, Schienen und Eisenbahnen. Höchste Zeit, ihnen durch Überfälle oder Industriespionage den Tag zu vermiesen!

Features:
– In einer umfangreichen Kampagne erschließen Sie Schritt für Schritt die Vereinigten Staaten der 1830er – von der Westküste bis zur Ostküste warten zahlreiche amerikanische Städte auf die Errungenschaften der Eisenbahn.
– Meistern Sie herausfordernde Aufgaben in abwechslungsreichen Szenarien oder basteln Sie im Modellbaumodus ganz ohne finanziellen Druck an Ihrem Streckennetz.
– Führen Sie Ihr Eisenbahnimperium zum Erfolg, indem Sie ein weitverzweigtes Schienennetz errichten und den Personen- sowie Güterverkehr optimieren.
– Setzen Sie die Stärken und Schwächen von über 40 historisch nachgebildeten Lokomotiven und über 30 verschiedenen Waggons geschickt für sich ein.
– Erforschen Sie mehr als 300 neue Technologien über fünf verschiedene Epochen hinweg.
– Behaupten Sie sich gegen bis zu 3 konkurrierende Tycoons und sabotieren Sie Ihre Kontrahenten, indem Sie Banditen bezahlen oder Spione anheuern.
Unser PC kommt von Ultraforce:
►ULTRAFORCE: www.ultraforce.de/
Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX
Bei Gamesplanet- und Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links.

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite: nordrheintvplay.de
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

TEAMSPEAK:
►IP: nordrheintvplay.gportal.de
Powered by: www.g-portal.com/de/gameserver/ls-17-server-mieten/?ref=nordrheintvplay

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

FIREFIGHTING SIMULATOR: Mit der US-Feuerwehr zum Großeinsatz! | Feuerwehr Simulator

Der Firefighting Simulator ist wieder da und meldet sich mit neuen Gameplay-Eindrücken und Screenshots zurück. …

18 comments

  1. Sry ist nicht böse gemeint aber sieht bzw. Hört sich langweilig an

  2. Sry ist nicht böse gemeint aber sieht bzw. Hört sich langweilig an

  3. An Anfage hörte es sich an wie Transport fever

  4. An Anfage hörte es sich an wie Transport fever

  5. Also Für mich gebe es Interesse es dann zu kaufen könnte man es eig. Auch später auf einem Laptop mit 2,5 GHz spielen mit i5 Prozessor oder muss da was besseres bei sein?

  6. Also Für mich gebe es Interesse es dann zu kaufen könnte man es eig. Auch später auf einem Laptop mit 2,5 GHz spielen mit i5 Prozessor oder muss da was besseres bei sein?

  7. Das hat Sid Meier mit Railroads vor über 20 Jahren schon gemacht/entwickelt. Da kann ich genauso gut das spielen. Das habe ich mir sowieso bei Steam für 5€ oder weniger im Sale gekauft. Kalypso sollte endlich ein neues Anstoss machen. Das wollen nämlich alle. Die Lizenz verstaubt doch in der Schublade. Spiele wie Railway Empire gibts wie Sand am Meer. Sogar kostenlos als Browserspiel. Ich wüsste jetzt ned, wer sich das noch kaufen würde.

  8. Das hat Sid Meier mit Railroads vor über 20 Jahren schon gemacht/entwickelt. Da kann ich genauso gut das spielen. Das habe ich mir sowieso bei Steam für 5€ oder weniger im Sale gekauft. Kalypso sollte endlich ein neues Anstoss machen. Das wollen nämlich alle. Die Lizenz verstaubt doch in der Schublade. Spiele wie Railway Empire gibts wie Sand am Meer. Sogar kostenlos als Browserspiel. Ich wüsste jetzt ned, wer sich das noch kaufen würde.

  9. Also bish nicht ehr kaufwürdig aber wenn man die Zeiten erweitert also mehr Dampfloks und auch zb Europa noch dazu dann vlt und multiplayer das man mit seinen freunden kann dann würde ich es mir kaufen aber so nein

  10. Also bish nicht ehr kaufwürdig aber wenn man die Zeiten erweitert also mehr Dampfloks und auch zb Europa noch dazu dann vlt und multiplayer das man mit seinen freunden kann dann würde ich es mir kaufen aber so nein

  11. Sieht aus wie Railroad Tycoon 3.

  12. Sieht aus wie Railroad Tycoon 3.

  13. Ein richtig tolles Spiel und auf dem ersten Blick auch ein würdiger Nachfolger der guten alten Railroad Tycoon Reihe.

  14. Ein richtig tolles Spiel und auf dem ersten Blick auch ein würdiger Nachfolger der guten alten Railroad Tycoon Reihe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.