Home / Gaming / Train Simulator 2016 – Mit Trainsalp auf der Riviera Line #007

Train Simulator 2016 – Mit Trainsalp auf der Riviera Line #007

Weiter geht’s mit dem Train Simulator 2016!
Wir sind diesmal mit einer Dampflok auf der Riviera Line unterwegs.
Mit dabei ist diesmal der Trainsalp: www.youtube.com/user/Trainsa1LP

Mal gucken, wer am Ende am meisten Punkte hat 😀

â–ș Train Simulator 2016: amzn.to/1OlvmvN
Der Train Simulator 2016 stellt den Spieler vor besondere Herausforderungen. Einige der anspruchsvollsten Aufgaben, die LokomotivfĂŒhrer in den verschiedenen Epochen der Eisenbahngeschichte zu bewĂ€ltigen hatten, wurden ebenso fordernd wie unterhaltsam umgesetzt.
Mit der legendĂ€ren Union Pacific Gasturbinenlok gilt es, die schwierige Steigung ĂŒber den Sherman Hill mit tausenden Tonnen Fracht zu meistern – eigens fĂŒr diese Strecke musste einst die stĂ€rkste Dampflokomotive der Welt gebaut werden.
WĂ€hrend der BlĂŒtezeit der Dampflokomotiven ist die Riviera Line in England eine der geschĂ€ftigsten Verbindungen. Dem Spieler obliegt es, die GĂ€ste der majestĂ€tischen, aber ĂŒbervollen Castle Class sicher an ihr Ziel zu bringen.
Die linke Rheinstrecke in Deutschland ist ein Wettlauf gegen die Zeit und dadurch besonders anspruchsvoll. Als Fahrer der Deutschen Bahn kĂ€mpft der Spieler hier mit den engen zeitlichen Vorgaben.In diesen Missionen kann der Spieler die Kraft der amerikanischen ZĂŒge, den Druck einer ĂŒberfĂŒllten britischen Eisenbahn und die PrĂ€zision deutscher Ingenieurskunst selbst erleben.
FĂŒr den Einstieg lassen sich die ZĂŒge und Strecken zuvor in der TS Academy erproben – außerdem steht ein brandneues Fahrassistenzsystem zur VerfĂŒgung, dass dem Spieler wĂ€hrend der Fahrt Hilfestellungen geben kann.
FĂŒr die einmaligen Momente steht der Railfan-Modus bereit, mit dem sich jeder Augenblick einer Fahrt einfangen lĂ€sst.
Der TS 2016 basiert auf aktueller Train Simulator-Technologie und ist ĂŒber den Steam Workshop umfangreich erweiterbar: Jeder Spieler kann eigene Inhalte erstellen und mit der Community teilen.
Strecken des Train Simulator 2016: Sherman Hill: Cheyenne – Laramie Strecke, inklusive Union Pacific Gasturbinenlok, ES44AC, SD70M, SD40-2 und SW10 Lokomotiven; Riviera Line: Exeter – Kingswear, inklusive GWR Castle Class, Grange Class, King Class, Hall Class und der Pannier Tenderlok; Linke Rheinstrecke: Köln – Koblenz, inklusive DB BR 155, BR 146.2, BR 101 und der BR 294 Lokomotiven

Hier bekommst du das Spiel:
â–șSpiele gĂŒnstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
â–șEinkaufen und unterstĂŒtzen: amzn.to/1iklFyX

LIVESTREAMS:
â–ș Twitch: www.twitch.tv/nordrheintvplay
Folgt uns auf Twitch, um nichts zu verpassen!

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
â–șSIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
â–șFacebook: facebook.com/nordrheintvplay
â–șTwitter: twitter.com/nordrheintv
â–șGoogle Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

Tourist Bus Simulator #12: Schwierige Serpentinen im Reisebus | REISEBUS SIMULATOR

Im Reisebus Simulator bzw. Tourist Bus Simulator absolvieren wir eine komplizierte Serpentinen-Fahrt in der Stadt …

10 comments

  1. sehr cooles Video von euch beiden ;)Lg Vincï»ż

  2. sehr cooles Video von euch beiden 😉

    Lg Vinc

  3. wann machst du mit world of subway weiter !?:)ï»ż

  4. wann machst du mit world of subway weiter !?:)

  5. bringt mal öfter was mit Dampfloks ansonsten cooles Video

  6. bringt mal öfter was mit Dampfloks ansonsten cooles Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.