Home / Gaming / SCHIFF SIMULATOR #2: Spannende Features im Hafen! | Fishing Barents Sea Preview deutsch

SCHIFF SIMULATOR #2: Spannende Features im Hafen! | Fishing Barents Sea Preview deutsch

Im Schiff Simulator bzw. Fischerei Simulator Fishing Barents Sea entdecken wir die spannenden Menüs des Hafens von Hammerfest! ►Alle Videos zu Fishing Barents Sea: www.youtube.com/watch?v=WDIIirpdLUw&list=PLHr0jWPfoptfnDKTE8WnLx3j1VlWPED5Z ►Schiff Simulator kaufen: amzn.to/2Ds93Xi
Im Fischer- und Schiff-Simulator Fishing: Barents Sea setzt man sich zunächst an das Steuer des eigenen Fisch-Kutters und können die malerischen Welten Norwegens erkunden. Unser Ziel in diesem Simulator: Mit Großvaters Fischkutter beginnen und langsam hocharbeiten, um am Ende große, neue Trawler-Schiffe kaufen zu können, mit denen wir dann in die Barentssee stechen, um noch mehr Fische zu fangen und auf dem Markt z.B. in Hammerfest verkaufen zu können. Jedes Schiff bringt seine eigene Fangausrüstung mit, die mühsam neu erlernt werden muss.
Die Macher von Fishing: Barents Sea konnten sich u.a. die Lizenz von Scanmar sichern, die Türensensoren, das TrawlEye und weitere interessante Fischer-Funktionen mit ins Spiel bringt. Außerdem mit an Bord: Originale Wetterdaten der letzten Jahre, um das Wetter 1:1 im Spiel nachzustellen.
Im Hafen lassen sich nicht nur die gefangenen Fische verkaufen, hier kann man auch Mitarbeiter anstellen, Kredite aufnehmen, neue Schiffe kaufen und Missionen annehmen.
Das Spiel basiert übrigens auf der Unreal Engine 4.
Features:
• Entwickelt mit der Unreal 4 Engine
• Erforschen Sie eine riesige offene Spielkarte inspiriert von echten Regionen im Norden Norwegens
• Dynamische Tag-, Nacht- und Mondzyklen
• Effekte basierend auf Jahreszeiten und wechselndem Wetter
• Erarbeiten Sie sich sechs verschiedene Boote
• Semi-realistische Fangmethoden
• Ein fortschrittliches Simulationssystem für das Fischverhalten
Unser PC kommt von Ultraforce:
►ULTRAFORCE: www.ultraforce.de/
Hier bekommst du das Spiel:
►Spiele günstig kaufen bei gamesplanet.com: bit.ly/1A2Mw9N
►Einkaufen und unterstützen: amzn.to/1iklFyX
Bei Gamesplanet- und Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links.

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite: nordrheintvplay.de
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

TEAMSPEAK:
►IP: nordrheintvplay.gportal.de
Powered by: www.g-portal.com/de/gameserver/ls-17-server-mieten/?ref=nordrheintvplay

Simulatoren-News, -Tests und -Reviews gibt’s auf SIMUPLAY!
►SIMUPLAY: simuplay.com/
— Social Media —
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google Plus: plus.google.com/+nordrheintvplay

About nordrheintvplay

Check Also

LS 17 Construction #5: Mit dem VOLVO Bagger Steine abbauen! | LS17 Mining and Construction deutsch

LS 17 Construction #5: Mit dem VOLVO Bagger Steine abbauen! | LS17 Mining and Construction deutsch

Wir bauen auf der Map Mining and Construction weitere Rohstoffe mit dem Bagger ab, um …

41 comments

  1. Kannst du mal eine Verlosung machen wer cool

  2. Kannst du bitte wider transportfever spielen

  3. Kommt das spiel auf deutsch oder bleibt es auf Englisch?

  4. Hallo kannst mir bitte grüßen

  5. Ist nicht die Anzeige neben der Geschwindigkeit in der Mitte des Kompass die Kapazitätsanzeige. Der rote Balken

  6. Es heißt übrigens "Schietwetter" und nicht "Shitwetter"… :)

  7. Sieht echt genial aus, auch wenn es komplexer ist, macht das Game dann grad aus. Ich denke mal, dass es auf meine Liste kommt. freu mich auf weitere Videos. Hoffe, dass da noch mehr an Bedienfunktionen kommen.

  8. Richtig gutes Spiel gefällt mir gut

  9. Wird das spiel auch für die Playstation herauskommen?
    (Wäre nett wenn du/ihr antwortest/ antwortet Ansgar oder Community)

  10. kann es sein das du dich bei denn spielen in den gamecarakter verwandelst?

  11. Wird das Spiel in verschiedenen Sprachen angeboten?

  12. Du kannst in der Anzeige im Kompas sehen wie voll der Lagerraum ist

  13. Du siehst dein storage unten rechts auf dem Bildschirm diese Balken da wo du siehst wie viel Gas du gibst

  14. Schönes Video! Das Menü ist ganz schön umfangreich, aber mit der Vorschau auf die anderen, neuen Boote und den vielen Gameplayfeatures mit Upgrades, Mitarbeitern, Bank, den Missionen und den einzelnen Übersichten finde ich das ganze echt gelungen. Auch das zum teil anpassbare Bott gefällt mir ganz gut, genau wie der ganze Detailgrad mit den vielen Interaktionsmöglichkeiten auf dem Boot. (Ich nehme stark an auf den anderen auch.) Auch finde ich die ganzen Animationen und Texturen im Spiel bis jetzt echt top, für eine vor Release Version kann sich das ganz wirklich sehen lassen, allerdings ist es im Moment und nach erst 2 Folgen auch noch etwas zu früh für eine richtige Beurteilung. Das ganze Flair finde ich übrigens auch wirklich einzigartig auf dem Simulatormarkt, eben richtig entspannt und cool, das wurde wie ich finde extrem gut rüber gebracht, eben so wie die Kartenübersicht mit den vielen Anzeigen und Parametern, dem in Game HUD, der Bootphysik je nach Wellengang und den verschiedenen Wasserbewegungen je nach Wetter. Ja Ansgar da hast du recht etwas mehr Details und ein bisschen mehr Realismus wäre ab und an schon noch nett, aber das ganze ist ja auch noch in Entwicklung und die Ansätze sind ja auch schon mal da. Das Setting nahe Scandinavien ist, soweit ich weiß ja auch relativ neu und auf jeden Fall ziemlich cool, wie ich finde. Die Fischmodelle sehen meiner Meinung nach auch top aus und die Mini Games lockern das ganze auch etwas auf, wobei das mit der Zeit zugegebener maßen etwas langweilig und/oder einsilbig werden könnte, denn es sind ja immer die gleichen Vorgänge in der gleichen Reihenfolge und das sollte man, um den Spielspaß lange hoch zu halten und das ganze nicht zu einem gezielten Geldmachen für das neue Boot zu machen, wenn irgendwie möglich auflockern oder zumindest verkürzen, auch wenn dann unter Umständen etwas Realismus verloren gehen würde, aber wie schon erwähnt nur meine persönliche Meinung, vielleicht gibt es Leute die das ganz anders sehen. Und jetzt noch ein kleine Anmerkung an dich Ansgar, ich persönlich finde, dass wenn das ganze so wie du es im Moment spielst, also immer mit Schnellreisen ohne Aufschneiden usw. etwas zu wenig Abwechslung bietet und relativ schnell langweilig werden könnte, daher fände ich es toll, wenn du ab und an (Nicht immer, das würde zu lange dauern.) auch mal die Fische aufschneiden und mal eine ordentliche Strecke (Es muss ja nicht gleich die ganze Distanz sein.) selbst zurücklegen würdest, denn so wäre das ganze deutlich abwechslungsreicher und man könnte ein besseres Gefühl für das Gameplay, also wie lange was dauert, wie man irgendetwas macht usw. bekommen.

  15. Du bist mein Tutorial! Sehr gute Infos haste besorgt. Manchmal ein wenig blind, z.B. bei der Kapazitätsanzeige, aber das macht es lustiger. ;o)

  16. Das Spiel hat potenzial, ABER liebe Entwickler ändert bitte das Mausoverlay, da das "Standart" overlay in einem Spiel schrecklich aussieht :)

  17. Schönes Game könnte mir gefallen.

  18. Könnt du und Zenges vielleicht mal einen Train Simulator Livestream machen?

  19. Es hat schon bei dem 2 Seil nicht gereicht es stand auch unten das der Lagerraum voll ist

  20. Das Spiel gefällt mir auch gut. Ich glaube ich werde es mir direkt nach Release holen.

  21. Gibt es den auch noch den Polizei-Simulator noch mal? Oder ist das Projekt inzwischen schon beendet worden?

  22. Bevor das Quicktime Event "startet" kann man erkennen wie oft man das machen muss , bei der ersten leine waren es /15 und bei der 2. waren es /12
    und als du die leinen ausgeworfen hast da konnte man auf der karte erkennen das die populationsanzeige (das hellgrüne) zurückgegangen ist.

    und das mit dem Fast travel finde ich gut umgesetzt, das man z.b nicht zu nah an die leinen ran fahren kann damit ist wohl eine art balance grund.
    es ist auch gut das du es nutzt, bei der ersten folge dachte ich mir schon wie das Lets play bzw preview wohl aussehen soll wenn von einer 20min folge 10min fahren sind.

  23. Wäre cool wenn du mal eine Folge lang nur Plattdeutsch reden würdest.

  24. Ja also ein Hamburger Dialekt ist da ganz anders !!!! Ja und die sprechen nicht so albern und lachen dabei immer wieder so massiv Gefaket !!!!!

  25. Bitte mach des Simulator öffters

  26. Der Dialekt ist top, bitte öfters

  27. Sehr schönes Video wieder einmal Ansgar :) Bin echt momentan gut geflasht von dem Spiel. Hab grad einen spannenden Auftrag hinter mir. Viel Glück dir weiterhin du alter Seebär :)

  28. Schiffe haben doch immer frauen namen

  29. Das teuerste Schiff kostet 1.276.383 Euro

  30. über der Landkarte ist im Kompass ein Schiff abgebildet wenn die Striche bis zum Rand gehen ist es voll

  31. Nimm die Fische auf jeden Fall aus

  32. Ich würde das Spiel auf ps4 extrem toll finden, is da eventuell auch eine Version geplant?

  33. Erst einmal gutes Video aber des weiteten glaub kannst die leine manuel auswerfen bzw einholen indem du zu den jähweiligen geräte gehst zb die winde darum ist zb auh das 2. Steuerat drausen

  34. Boote werden nach weiblichen Namen benannt!

  35. Dat mit dem Dialekt dat klingt jo schonmol garnich so schlecht hier. Obe dou seh ich doch bei nem echten Seebärn noch Poutential. petri hoil.

  36. Du bist in Norwegen und redest den Hamburger Dialekt wie dich die Einheimischen nur verstehen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *