Home / Science & Technology / Train Simulator 2015 – das ist neu!

Train Simulator 2015 – das ist neu!

Bald erscheint der Train Simulator 2015 – und das ist neu: In dem TS 2015 wird man mit den schnellsten Zügen fahren können an drei verschiedenen Orten: In Deutschland auf der schon bekannten Strecke München – Garmisch-Partenkirchen, in Amerika auf der Strecke New York – New Haven und in England von London nach Peterborough.
In dieser Version haben sich die Macher des Spiels auch zum Ziel gesetzt, dass jeder Spieler seine Züge komplett selbst bedienen kann und auch versteht. Dazu wurde die Train Simulator Arcademy in das Spiel integriert: Man wird durch diese Akademie Schritt für Schritt durch das Spiel geführt und lernt, alles selbst zu bedienen. Das war ein Wunsch der Community, der hier erstmals umgesetzt wurde. Dabei werden nicht nur Fragen zur Zugbedienung selbst gestellt, sondern auch Signale erklärt etc. alles eben, was zum Fahren mit dem Zug nötig ist. Dabei ist den Machern des Spiels stets wichtig gewesen, dass das ganze in einer unterhaltenden Art und Weise gemacht ist und alle Szenarios sehr kurz gehalten sind.
Zum Thema Multiplayer: Nichts neues. Vielleicht kommt er in einer zukünftigen Version – vielleicht auch nicht.

►Kaufen: amzn.to/1thxNmg
►Facebook: facebook.com/nordrheintv
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google+: plus.google.com/+nordrheintv
►Blog: nordrheintv.de/computertipps

About nordrheintvplay

Check Also

Applewelt 8: I OS 4.2

Das System I OS 4.2 ist nicht nur für iPod/iPhone der vierten Generation, sondern auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.