Home / Gaming / TS 2020: Im Stadler FLIRT unterwegs zwischen Schaffhausen und Kreuzlingen | TRAIN SIMULATOR 2020

TS 2020: Im Stadler FLIRT unterwegs zwischen Schaffhausen und Kreuzlingen | TRAIN SIMULATOR 2020

Auf unserer Tour auf dem DLC-Gebiet vom Train Simulator: Lake Constance: Schaffhausen – Kreuzlingen nehmen wir Platz am Steuer eines Stadler FLIRT-Triebwagens, koppeln eine weitere Traktion an und machen uns auf den Weg von Schaffhausen nach Stein am Rhein. ►Train Simulator-Videos: www.youtube.com/watch?v=QziIt5qtsys&list=PLHr0jWPfoptd9Q0szWL5GzX40O7GZGLY5

Die Strecke Lake Constance: Schaffhausen – Kreuzlingen ist Teil der Schweizer „Seelinie“ von Schaffhausen nach Rorschach, welche der Schweizer Teil der Zugstrecke um den Bodensee (Lake Constance), und sich in der Region Thurgau befindet. Die Strecke beinhaltet den atemberaubenden Abschnitt von Kreuzlingen nach Schaffhausen.

Die heutige Strecke wurde von 1869 bis 1895 in vier Abschnitten gebaut. Anfangs gab es 3 Schweizer Eisenbahnunternehmen, die Strecken in diesem Gebiet bauten. Die NOB (Schweizerische Nordostbahn) übernahm nach und nach die separaten Abschnitte und vereinte sie. Im Jahr 1902, als die Schweiz mit der Verstaatlichung ihrer Eisenbahnunternehmen begann, übernahmen die SBB die Strecke. Im Jahr 1928 begannen diese mit der Elektrifizierung der Strecke, aber aufgrund deren Status als Nebenbahn wurde die Elektrifizierung erst 1969 fertiggestellt.

In den 1990er Jahren begannen die SBB langsam, die Strecke stillzulegen. Aber im Jahr 1996 übernahm die MThB (Mittelthurgaubahn) die Strecke und begann mit der Modernisierung der Gleise und der Züge. Dann übernahm im Jahr 2002 das SBB-Tochterunternehmen „Thurbo“ die Strecke sowie das meiste Rollmaterial.

Heute wird die Strecke mit modernen Triebzügen betrieben, die jede halbe Stunde in beide Richtungen verkehren. Entdecken Sie, was gebraucht wird, um die Seelinie zuverlässig zu betreiben mit der detaillierten Strecke Lake Constance: Schaffhausen – Kreuzlingen!

Enthaltene Szenarien

Insgesamt 7 herausfordernde Karriere-Szenarien und 2 Szenarien für den Railfan-Modus sind enthalten:

[RABe-526] Stühlerücken in Schaffhausen
[RABe-526] Fahrschulzug
[RABe-526] Kreuzlingen Mannschaftswechsel
[RABe-526] Sommer Richtung Osten
[RABe-526] Zug-Training
[RABe-526] Winter Richtung Westen
[RABe-526] Winterthur-Umleitung
[Railfan-Modus] Schaffhausen
[Railfan-Modus] Stein am Rhein
Weitere Szenarien sind online im Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Steam Workshops von Train Simulator, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach herunterzuladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Hauptmerkmale

45 km (28 Meilen) Strecke von Schaffhausen nach Kreuzlingen
SBB-Signalsystem vom Typ L und N
18 detaillierte Bahnhöfe
Eigens erstellte Landschaften und Infrastruktur an der Strecke
Elektrotriebwagen SBB RABe 526 2/8 in THURBO-Lackierung
Authentische Führerstands- und Fahrgastansichten
Vom Fahrer gesteuerte Zugzielanzeige
Funktionsfähige Außenspiegel
7 Karriere-Szenarien
2 Szenarien für den Railfan-Modus
Kompatibel zum „Schnellen Spiel“
LS-Multiplayer-SERVER GÜNSTIG:
►Bei Gportal: bit.ly/LS19Server (Über den Link 5% sparen) *

SIMULATOREN GÜNSTIG KAUFEN:
►Bei Gamesrocket: bit.ly/simkaufen *

YOUTUBE:
►Kanal kostenlos abonnieren: bit.ly/nordrheintvplayabonnieren

SOCIAL MEDIA:
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Instagram: www.instagram.com/nordrheintvplay/
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►DISCORD: discord.gg/zaQkZea

EQUIPMENT:
►NITRO GAMING-Stuhl: amzn.to/2Lbwfta *

►Lenkrad: amzn.to/2SHcTPh *
►Greenscreen: amzn.to/2EsGzLn *
►Kamera: amzn.to/2p25Ymq *
►Objektiv: amzn.to/2oUUUZ0 *
►Mikrofon: amzn.to/2twgTuc *
►Kameramikrofon: amzn.to/2Db9SyB *

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite: nordrheintvplay.de
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

Simulatoren-Mods gibt es bei SIMMODS.de
►SIMMODS: simmods.de/

* Die mit dem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diese Links unterstützt du den Kanal ohne dafür mehr zu bezahlen!

About nordrheintvplay

Check Also

LS19 XXL Farm #120: Mit dem CLAAS-Drescher in die WASCHANLAGE! | LANDWIRTSCHAFTS SIMULATOR 19

Mit dem CLAAS Lexion-Drescher geht’s auf der XXL Farm im LS19 in die Waschstraße. Außerdem …

100 comments

  1. Cooles addon gibt es das bei steam zu kaufen?

  2. Wann kommt ein neues ETS 2 Video auf normalen Straßen mit normaler Lieferung mir vllt einer neuen Map

  3. Vor 42 Sekunden
    2 Aufrufe
    30 Likes
    YouTube…

  4. Kanst du mal die S5 in Frankfurt fahren

  5. Wer ist das,dass ist doch nicht Ansgar diese Stimme ist ganz anders

  6. Das ist kein Flirt, sondern ein GTW

  7. (Bisher) ein schönes Video, allerdings ist das kein Flirt, sondern ein Stadler Gelenktriebwagen, kurz GTW. 🙂

  8. In der schweiz fährt man sehr selten mit Diesel im Personenverkehr.
    Coole Videos

  9. kannst du irgendwann wieder die Frankfurter U-Bahn fahren

  10. Zu deiner aussage wegen Rangierbeleuchtung, bei einer Rangierfahrt sind auf jeder Seite 2 weisse Lampen an(unten) 1 Lampe links Vorne und Hinten sind das Parklicht wenn ein Fahrzeug abgestellt ist.
    Der GTW 2/6 bzw. 2/8 die bei Thurbo eingesetzt sind haben keinen Dieselantrieb. Alleine vom Platz im Antriebsmodul ist bei den GTWs nur entweder oder möglich.

  11. Gibt es ts 20 für die Ps4?

  12. Ich bin auch schon mit dem Thurbo gefahren.
    Also wenn man beim Motor durchläuft, ist es schon ein bisschen laut. Klingt auch wie ein Motor.

  13. Der GTW von Thurbo hat gar keinen Dieselantrieb, nur elektrisch 😉
    Der Zug wird in der Realität übrigens praktisch nur mit dem Kombibremshebel bedient, das Führerbremsventil kommt höchstens bei schlechter Witterung zum Einsatz, um alle Achsen anzubremsen.

  14. Kannst du ls 19 famertown weiter machen

  15. Wieso ist deine Stimme anders als sonst

  16. Ich komme aus Kreuzlingen und ginde es sehr schön dass du ein Video von der Schönen Landschaft hier gemacht hast und die Züge hören sich im Inneraum in echt doch sehr nach Diesel an also Lauter etc.

  17. ich komm von dieser region lul

  18. Das ist kein Flirt, das ist ein GTW!!!!!!!!!!!!!!!!

  19. Ansgar was ist mit deiner stimme

  20. Das ist ein Stadler GTW

  21. Tolles Video und was Empfehlst du zum TS 2020 als Grafikkarte ?

    Was für eine Grafikkarte Empfehlt ihr zum Train Simulator 2020 zu spielen damit es genauso Aussieht wie in diesem Video die Welt im Train Simulator 2020

  22. Das ist aber ein Stadler GTW ! Betrieben von der Betriebsgesellschaft Thurbo

  23. Würdest du TS20 oder TSW empfehlen? So für einen neuling.

  24. Wo ist der Ansgar? Irgendwie ist es nicht so interessant wie wenn Ansgar das moderiert. Meiner Meinung zu viel Quatsch.

  25. Ist das das Spiel das es auch für die PS4 gibt❓

  26. Wieso beginnt die Folge nicht wie immer mit:
    Willkommen zu einer neuen Folge hier auf dem Kanal nordrheintvplay mit mir dem Zenges
    ?

  27. der zug hat doch kein disel

  28. Wie stellt ma die Zugzielanzeigen an? 🙂

  29. Schweiz: 3 min verspätung, jeder steht hoch genervt mit der Uhr da.
    Deutschland: 15 min verspätung, keine Reaktion.

  30. Echt cool, dass man sehen kann wie der Rhein in derSchweiz aussieht! Ich kenn den auch nur groß aus Kalsruhe!

  31. Hei Zengis des ist ein Stadler GTW nicht ein FLIRT

  32. Schweizzzzzz ja mann:):::):)::):)):):)

  33. Wird dieses Add-on dann auf Steam erhältlich sein?
    Wann wird dieses Add-on erhältlich sein?

  34. Wäre sehr cool wenn es mal wieder lspdfr geben würde (:

  35. Es wäre cool wen du vieleicht ein extra video machen könntest, wie die pzb funktioniert

  36. Schade, hatte mich schon darauf gefreut, den Flirt auf dem Channel zu sehen – ich wohne nämlich quasi in dem Ding ;D

    Auch beim GTW brauchst du NICHT selber mit der "normalen" indirekten Druckluftbremse bremsen, die Nutzung des Fahr-/Bremsschalters reicht völlig aus. Sollte die elektrodynamische Bremse die angeforderte Bremskraft nicht liefern können, wird automatisch die direkte Druckluftbremse zugeschaltet (EP-Bremse = elektropneumatische Bremse). Diese Funktion nennt sich auch Blending. Nur bei schlechten Schienenverhältnissen macht es Sinn, mit dem Führerbremsventil zu bremsen oder (wenn beim GTW möglich) die elektrodynamische Bremse auszuschalten. So bremsen direkt alle Achsen (also auch die Laufachsen) mit den Reibungsbremsen, wodurch das Gleiten deutlich verringert werden kann.
    Soo, für diese Woche ausreichend kluggeschissen ;P

  37. Die 5 Minuten Verspätung in der Schweiz in Realität wehren am gleichen Abend als Kritik in den Nachrichten gewesen (in der Art: Zum wiederholten male verspätet sich der Zug „Turbo“ um ein par Minuten was ist los?)

  38. Ich denke du verwechselst da etwas: die GTW haben entweder einen Diesel- oder einen Elektroantrieb. Es gibt keine GTW die beides besitzen. Es gibt allerdings elektrische Flirt mit einem Diesel-Antriebsmodul eines GTW. Die Thurbo-GTW sind alle elektrisch angetrieben.

  39. Die von dir erwähnte Rangierbeleuchtung verwechselst du wahrscheinlich mit der Parkstellung; da ist auf jeder Seite bloss eine Lampe beleuchtet. Eine korrekte Beleuchtung für Rangierfahrten gibt es, wird aber in der Regel so nicht umgesetzt mit den GTW.

  40. Unter der km/h Anzeige siehst du, dass du mit Diesel fährst, weil da 0,00 amper steht

  41. Sehr coole Strecke. Die Moderation ist mal wieder sehr gelungen. Der Train Simulator lebt immernoch

  42. Sehr coole Strecke. Die Moderation ist mal wieder sehr gelungen. Der Train Simulator lebt immernoch

  43. Der Diesel ist gar nicht so laut

  44. Grüße aus Langenargen am Bodensee, der schönsten Gegend voll mit den nervigsten Touristen 😀

  45. Diese züge sehen in echt innen und aussen genau so aus
    Das h in thurbo ist wegen dem kanton thurgau der am bodensee liegt

  46. Bei mir in Elsau fährt der Turbo auch

  47. Kannst du ls19 neues Projekt machen Ansgar

  48. Du fährst die immer noch die S8, die S29 fährt von Winterthur nach Stein am Rhein 🙂 Auf der Strecke steht 2x Schlatt, diesen Ort gibt es nur einmal der andere heisst Schlattingen. Die andere Bahn in Etzwilen ist die S29 nach Winterthur.

  49. Ich lebe Inder Mitte von Kreuzlingen und Schaffhausen (Steckborn)

  50. Ich war mal erst in der u75 und dann zum rhein

  51. Kommt mal wieder X-Plane 11 ?

  52. Schade das der FLIRT nicht mehr zwischen Rostock und Sassnitz fährt.

  53. HALLO ICH BIN ENRICO ICH HABE EINE FRAGE KOMMT HEUTE MITTAG EIN NEUES VIDEO FON DIR JA ODER NEIN SCHREIB MIR BITTE UM RÜCKMELDUNG DRINGEND DANKE HALLO ICH BIN ENRICO ICH HABE EINE FRAGE KOMMT HEUTE ABEND EIN NEUES VIDEO FON DIR JA ODER NEIN SCHREIB MIR BITTE UM RÜCKMELDUNG DRINGEND DANKE

  54. Den Sound finde ich nicht soo gelungen wenn ich ehrlich bin. Schon oft mit dem Thurbo gefahren und der schreit richtig beim Gas geben. Fehlt mir aber sonst sehr schönes Video

  55. Also in unserem Bahnen ( gleiche Baureihe) der diesel ist seher sehr laut

  56. Motor???????? Der GTW wird auch RABe bezeichnet. Also wenn es wirchlich ein Motor hat dann müsste es noch ein m habe also RABem. Ich weiss zwar das Thurbo in Deutschland fahren wollte und dazu fahrzeug mit zweite Pantograf und PZP aufgerüatet aber leider wurde nicht.

  57. Neues Pünktlichkeitssystem: Mit 15 Minuten Verspätung ist ein ICE noch pünktlich

  58. Kannst du Mal wieder ein neues wiediejo fo train Sim world 2020 machen

  59. Es gibt den Namen "Luzius" und den kann man mit "Luzi" abkürzen 😉

  60. Der Thurbo fährt nicht mit Diesel.

  61. Nur der Sound ist nicht gut. Und schade, dass die Rheinbrücke über den Rheinfall mit dem Schloss mit der Linie nach Winterthur durchs Weinland nicht mitrealisiert wurde. Das währen nur 15km gewesen. Die Tössthalbahn, auch mit Stadler GTW Thurbozügen befahren wäre auch reizvoll gewesen. Winterthur, mit dem Sulzerareal. Zusammen mit der Museumsbahn von Bauma nach Wetzikon. Und dann von Rüti nach Rapperswil, dann über den Seedam nach Pfäffikon SZ, wo man dann auf die SBB Route 1 trifft. Dann kommt auch die Idee S-Bahn Zürich, aber weil ich das schon kenne, muss ich das nicht in TS Fahren. Aber die SOB von Luzern, Verkehrshaus(Man kann das vom Zug aus sehen), Küsnacht am Rigi, Arth-Goldau(Kreuzungsbahnhof mit der Gotthardlinie), Biberbrugg, Pfäffikon SZ, Rapperswil, Rickentunnel, Wattwil, Lichtensteig, Herisau im schönen Appenzellerland, Sitterthalviadukt, St. Gallen, Romanshorn am Bodensee. wäre auch eine reizvolle und abwechslungsreiche Strecke für den TS gewesen. Das Addon könnte den Namen "Voralpenexpress: Luzern-Romanshorn" tragen und ist die letzte schweizerische Strecke, die ich mir für den TS wünsche. Man sieht den Vierwandstättersee, Luzern, den Untersee, Einsideln(Wahlfartstätte), Zürichsee mit Panorama an der Steilstrecke mit 50 Promille, Rapperswil mit dem Schloss, Historische Stadt von Lichtensteig im Toggenburg, Säntis, Appenzellerland, St. Gallen und Romanshorn mit dem Bahnmuseum am Bodensee. Diese Strecke ist ein Traum in TS. Gab es in MSTS. Aber mit heutigen technischen Mitteln kann das viel schöner realisiert werden.

  62. Und alle Strecken sind in der Schweiz elektrifiziert. Es gibt drei Arten von GTW Thurbo Zügen: Zweiteilige, Dreiteilige, und Zweiteilige mit deutschem Pantographen mit PZB Ausrüstung, die einen Dieselmotor haben, weil die Strecke von Schaffhausen nach Erzingen erst 2013 elektrifiziert wurde und Teile der Hochreihnbahn auf deutscher Seite immernochnicht elektrifiziert worden sind, die zur DB gehört, wie auch die Strecke von Singen nach Schaffhausen, gehört der DB, wurde aber in den 90er elektrifiziert. Nach Etzwilen führt eine nicht elektrifizierte Nebenbahn, auf deutscher Seite, die aber auf deutscher Seite gekappt wurde, nach Singen. Von Stein am Rhein kann man nach Winterthur fahren. Von Schaffhausen über die Rheinbrücke kann man auch nach Winterthur fahren. Vielleicht kann man die Strecken Konstanz-Villingen mit dieser verbinden. Sie laufen bis Singen pararell kann man sagen. Man bräuchte 500m Gleis zwischen Konstanz und Kreuzlingen, 2km Gleis von Singen nach Etzwilen und 5km Gleis von Singen nach Schaffhausen über Thayngen.

  63. Hi asga ich wollte frage ob du meinen Kanal westplayer abbonieren kanns

  64. Der Zug, der bei 2:35 in die entgegengesetzte Richtung fährt… dessen Fahrweg ist eingestellt, obwohl sich die Fahrstraßen beider Züge kreuzen? Hilfeeeeee o.O

  65. Je nach dem wo du sitzt hörst du es, z.B. im Motorwagen (durchgang)

  66. in der Schweiz fährt man nicht 40 kmh bei der Rangierfahrt sondern 25 kmh

  67. Wenn du die Natur am Bodensee/Rhein so schön findest, kannst du mich gern in der Zukunft hier in Konstanz besuchen 😉
    Die Turbo fahren ja auch zwischen Konstanz und Zürich HB über Winterthur und Zürich Flughafen. Das wäre auch eine geile Strecke für den TS, weil sie in Realität sehr schön ist

  68. Was willst du hier ständig mit dem Dieselantrieb? Der GTW der Thurbo ist ein rein elektrisches Fahrzeug. Es gibt keine Schweizer Dieselzüge im Personenverkehr. Das wäre bei einem zu 100% lückenlos elektrifizierten Netz auch völliger Blödsinn. In der Schweiz zahlt man auch happige Zuschläge für Fahrten mit Diesel unter Fahrleitung, der sogenannte Umweltzuschlag im Trassenpreis. Das merkt bereits schon DB Regio in der Kasse mit ihren VT 612, wenn sie durch Schaffhausen über Schweizer Gebiet fahren.

    Die Kupplung ist die Schwab Metro Kupplung, die im Schweizer Regionalverkehr weit verbreitet ist.

    Das bei St. Katharinental ist kein Überholabschnitt, sondern die im Dezember 2018 in Betrieb genommene Doppelspur, wo seither die planmässigen Zugskreuzungen der S8 (nicht der S29!) stattfinden. Die Zugskreuzung in Diessenhofen ist somit falsch, entweder müsste diese Zugskreuzung etwa zu den Minuten 00 und 30 in der Doppelspur St. Katharinental erfolgen oder wenn man den Zustand von vor 2018 darstellen will mit Zugskreuzung um 15 und 45 in Diessenhofen, dann dürfte die Doppelspur dort auch noch nicht existieren. Die Doppelspur wurde zur Fahrplanoptimierung mit schlanken Anschlüssen zu den Minuten 15 und 45 in Schaffhausen an den halbstündlichen Fernverkehr nach Zürich gebaut.

    Mit der Bezeichnung Nebenstrecke habe ich etwas Mühe. Diese Klassifizierung ist so in Deutschland gebräuchlich, nicht aber in der Schweiz. In der Schweiz wird nicht unterschieden zwischen diesen zwei Kategorien, jede Strecke ist gleichwertig. Der Ausbaustand einer Strecke richtet sich immer individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen, die eine Strecke zu erfüllen hat. So gibt es Bedarfshalte auch auf Strecken, die du als Hauptstrecke betiteln würdest. Deswegen ist diese harte Einteilung in Haupt- oder Nebenstrecke in der Schweiz eben nicht existent. Wir sind da flexibler.

  69. This is a beautiful route + train. Some Thurbo GTW trains have Indusi as safety system

  70. Gtw hat keinen disel der gtw hat nur strom

  71. Nur die gtw im südtirol haben disel und nur disel

  72. Sehr gutes Video!
    Ich möchte nur anmerken, dass der GTW der SBB keinen Dieselantrieb hat.
    GTWs z.B der Trenord (Italien) haben Dieselantrieb.

  73. its weird it doesnt contain any dutch routes the Netherlands has the most efficient railways after Japan ( we are always second in the world 😉 )

  74. Also jetzt habe ich Bock auf einen S-Bahn Zürich Simulator mit der Re450… Das wäre eine Challenge mit Pünktlichem Verkehren etc.

  75. Thurbo ist keine Tochtergesellschaft der SBB – sondern unter einer Dachorganisation (90% gehört der SBB – 10% dem Kanton Thurgau). Thurbo ist eine selbstständige Eisenbahngesellschaft im Kanton Thurgau und anliegenden Kantonen – wobei die Thurbo bis tief in den Kanton Zürich fahrt (bsp. Flughafen Zürich S35 als erster Zug zum Flgh. – vorher wurde die Strecke ab Wil von der SBB mit einem Neigezug RABDe 500 durchgeführt). Aber auch in anderen Kantonen – um ein Weg/Anschluss zu gewährleisten. Jedoch muss Thurbo das Streckennetz der SBB nutzen. Anfangs war die SBB der Marktführer, jedoch mit der Öffnung der Marktwirtschaft haben sich einige etablierte Unternehmen ihre eigene Gesellschaft gegründet. Eines davon ist die Thurbo. Weitere findet man bei Google (bsp. BLS). Und innerhalb der Kantone, welche auch bereichsübergreifend agieren, sind sogenannte S-Bahn-Unternehmen. Ein Verbund von allen öffentlichen Mitteln im Kanton, welche Angebote im Streckennetz anbieten – in Zürich wäre das die ZVV (Zürcher Verkehrs Verbund). Wurde damals abgestimmt – wobei es Vorteile gab, aber auch Nachteile (Nachteil inbesondere – man log die Wähler an, dass der Verbund (also als Synergie) die Ticketpreise senken würden – jedoch mit dem Ausbau nie gesenkt wurden, sondern mit Zusammenarbeit der SBB die Ticketpreise gleich hoch bzw. ohne Differenz übernommen wurde. Das selbige Prinzip findet man mit der damaligen PTT (Post Telefon Telegram), welche heute Post (oder "Die Post") und Swisscom gesplittet wurde. Auch da war PTT und die danach entstandene Swisscom Marktherrscher – jedoch wurde auch da die Marktwirtschaft frei gegeben (was damals von Swisscom vehement verhindert werden wollte) wurde und somit wir nun auch verschiedene Anbieter haben (Sunrise, Orange jetzt neu Salt, Migros Budget, Coop und andere), welche zum Teil aber auf Antennen der Swisscom ihre Netzabdeckung nutzen.
    Ich weiss, viel Blabla – aber jedoch für einige von euch vielleicht doch interessant, einen gesamten Überblick und kurzfassende Geschichte zu bekommen.

  76. ist noch jemandem aufgefallen das die anweisung nach dem ankuppeln des zweiten triebwagens gleis 4 lautete, die gestellte fahrstraße ihn aber letzendlich auf gleis 3 geführt hat?

  77. Naja 1969 gab es den GTW aber noch lange nicht. Seit Jahrzehnten ist das Schweizer Schienennetz 100% elektrisch gab nur bis vor Kurzem ein 42km ohne Oberleitung welche nicht für den Normalverkehr genutzt wurde. Diesel ist wohl nur für den Deutschlandverkehr verbaut. Aha oder eben gar nicht.

  78. Eine Stadler Flirt wäre vom Sound her sehr schön.

  79. Dier Türschliesspfiff klingt auch eher nach DB-Intervall. Bei uns ist auch dieser langsamer aber finde ihn angenehmer.

  80. 21:46 das steht mit einem „x“ gekennzeichnet im Fahrplan und auch im Zug wird das mit „Halt auf Verlangen“ angezeigt.

  81. diese strecke geht von stein am rhein nach winterthur

  82. Gibt es ein Handbuch über die Strecke auf Deutsch?

  83. Da hat es wie an den Fussgängerampeln so eine Taste wo man drücken muss.

    Mit dem Hinweis „Haltewunsch nach 10 Minuten erneut drücken“
    Das Blinkt nicht ständig sodern nur eine Zeit lang, und hört danach wieder auf.

  84. Kann ich den U-Bahn Simulator Frankfurt II durch den Train Simulator 2020 auch benutzen oder muss es zwingend der Train Simulator 2019 sein?

  85. 5:24 Leider Falsch Die S29 Fährt von Winterthur Nach Stein am Rhein
    Zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein Fährt einen anderen Zug (S8)
    Die Nicht S-Bahn Zürich ist
    25:30 Es Heisst nicht Schlatt sondern Schlattingen (Fehler)
    S8 Von Zürich Fährt von Pfäffikon SZ Nach Winterthur via Wädenswil, Zürich HB und Effretikon
    Ca. 29:50 Das ist die S29 von Winterthur Nach Stein am Rhein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.