Home / Science & Technology / Windows 10 erst im Herbst, STEAM angegriffen, Merkel zur Netzneutralität, neuer Youtube-Counter NEWS

Windows 10 erst im Herbst, STEAM angegriffen, Merkel zur Netzneutralität, neuer Youtube-Counter NEWS

Windows 10 kommt erst im Herbst, Steam erlebte einen DDOS-Angriff, Merkel lehnt Netzneutralität ab und Youtube hat einen neuen Counter. Das sind die Computer-Tipps-News dieser Woche!
Entgegen vieler Gerüchte gab ein Microsoft-Manager jetzt bekannt, dass Windows 10 wohl erst Ende Sommer / Anfang Herbst 2015 auf den Markt kommen wird. Genaue Infos zum Betriebssystem – insbesondere im Bezug auf die Consumer-Version – sollen im Frühling 2015 bekanntgegeben werden, Anfang des Sommers 2015 soll es dann auch eine Developper-Preview-Version geben. Wir sind gespannt, was uns mit Windows 10 erwartet!
►Windows 10 verspätet sich: www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Release-Spaetsommer-bis-Herbst-2015-1144962/

Steam wurde offenbar Opfer einer DDOS-Attacke! Dadurch wurde ein Großteil der Steam-Server komplett lahmgelegt. Bekannt hat sich zu dem Vorfall die Hackergruppe Lizard Squad, die vor längerer Zeit auch schon einen DDOS-Angriff auf die Plattform Xbox Live ausübte. Genauere Hintergründe dazu sind derzeit nicht bekannt. Eine Stellungnahme seitens Valve steht noch aus. Was glaubt ihr sind die Beweggründe und findet ihr DDOS-Attacken sinnvoll?
►Steam DDOS-Attacke: www.gamestar.de/software/valve-steam/steam,635,3081015.html

Angela Merkel hat sich nun zur Netzneutralität geäußert: Sie lehnt die Regelung zur Gleichbehandlung von Daten im Internet ab. Sollte die Netzneutralität in Zukunft nicht mehr garantiert sein, könnten vor allen Dingen die kleinen Firmen sehr darunter leiden und massenhaft schließen. Das würde die Vielfalt im Netz extrem beeinflussen.
►Merkel zur Netzneutralität: www.zeit.de/digital/internet/2014-12/merkel-netzneutralitaet-spezialdienste-freies-internet-digitalisierung

Aufgrund des Videos „Gangnam Style“ von Psy musste Youtube nun den Counter von 32-Bit auf 64-Bit umstellen, sonst hätten die Klicks des Videos einfach nicht mehr angezeigt werden können.
Ab nun ist wieder Platz für einige Views. Die Macher rechneten am Anfang wohl einfach nicht damit, dass ein Video mal so viele Klicks bekommen würde…
►Youtube Counter: www.googlewatchblog.de/2014/12/oops-gangnam-style-video/

►Kaufen: amzn.to/1iklFyX
►Facebook: facebook.com/nordrheintv
►Twitter: twitter.com/nordrheintv
►Google+: plus.google.com/+nordrheintv
►Blog: nordrheintv.de/computertipps

About nordrheintvplay

Check Also

Applewelt 8: I OS 4.2

Das System I OS 4.2 ist nicht nur für iPod/iPhone der vierten Generation, sondern auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.