Home / Gaming / Island Flight Simulator #001 BETA – Über die Inseln!

Island Flight Simulator #001 BETA – Über die Inseln!

Nach dem Tutorial im Island Flight Simulator geht es hoch hinaus: Wir fliegen über die exotischen Inseln und über das weite Meer – und stolpern immer wieder über die Schwierigkeit im Island Flight Simulator: Die kurzen und zwischen Bergen versteckten Start- und Landebahnen.
►Island Flight Simulator: amzn.to/1yB9V2A
Mit dem Island Flight Simulator, kann man in die Rolle des unerschrockenen Buschpiloten schlüfen, der mit seiner Frachtmaschine über den zwölf Inseln des Archipels kreist. Über 100 unterschiedliche Frachtaufträge warten darauf erledigt zu werden – darunter zahlreiche dubiose Aufträge von eher zwielichtigen Geschäftspartnern. Versprechen letztere für die Erledigung der Missionen vergleichsweise lukrative Prämien sollte man sich jedoch niemals sicher sein, die versprochene Summe auch wirklich einstreichen zu können, oder auch nur unentdeckt den Zielflughafen zu erreichen. Drei unterschiedliche Maschinen warten in den Hangars neben den Tankstation auf ihren Einsatz. Jeder der Maschinen verfügt über individuelle Eigenschaften und kann nach der Erwirtschaftung des ersten Kapitels nicht nur in Sachen Fracht‐ und Tankkapazität, sondern beispielsweise auch in Bezug auf die Fluggeschwindigkeit aufgerüstet werden.
Die vergleichsweise kurzen Start‐ und Landebahnen der Inseln bleiben jedoch auch mit gut aufgerüsteten Maschinen eine Herausforderung und es erfordert durchaus Geschick und Fingerspitzengefühl, will man seine Maschine heil auf den Schotter aufsetzen und nach einer erfolgreichen Betankung auf einem der drei Basisflugplätze gleich wieder auf die nächste Reise schicken. Hinweis: Hier wurde die Beta-Version des Spiels gespielt.

►Spiel kaufen: amzn.to/1iklFyX
►Facebook: facebook.com/nordrheintvplay
►Twitter: twitter.com/nordrheintv

About nordrheintvplay

Check Also

FLIGHT SIMULATOR #8: Abflug der BOEING 747 in Los Angeles | Microsoft Flight Simulator 2020

Mit der Boeing 747-8 geht es im Microsoft Flight Simulator 2020 von Los Angeles nach …

16 comments

  1. Mit einem Simulator, wie der Titel verspricht, hat das mal garnichts zu tun. Es fehlen ja selbst grundlegende Dinge wie ein künstlicher Horizont, Autopilot, Funk etc. Die Höhe sollte in Fuß, die Geschwindigkeit in Knoten gemessen werden,

    Es mag ein ganz unterhaltsames Spiel sein, aber ein Simulator ist es ganz klar nicht. Da gibt es im Flugbereich nur FSX und X-Plane, alles andere kann man vergessen.

  2. Mit einem Simulator, wie der Titel verspricht, hat das mal garnichts zu tun. Es fehlen ja selbst grundlegende Dinge wie ein künstlicher Horizont, Autopilot, Funk etc. Die Höhe sollte in Fuß, die Geschwindigkeit in Knoten gemessen werden,

    Es mag ein ganz unterhaltsames Spiel sein, aber ein Simulator ist es ganz klar nicht. Da gibt es im Flugbereich nur FSX und X-Plane, alles andere kann man vergessen.

  3. lol, du hast dein Flugzeug zerstört..hehe

  4. lol, du hast dein Flugzeug zerstört..hehe

  5. They call this a "simulator"??? Too funny!

  6. @nasoszeppos    have you problems ?problems with your brain ?  or why so a stupid comment ?

  7. @nasoszeppos    have you problems ?problems with your brain ?  or why so a stupid comment ?

  8. ich gib dir einen tipp ungefähr inder höhe 200m und deer entfernung schaltest du en propeler aus dann ist es einfacher must es gut abschetzenkönnen!!!!!

  9. ich gib dir einen tipp ungefähr inder höhe 200m und deer entfernung schaltest du en propeler aus dann ist es einfacher must es gut abschetzenkönnen!!!!!

  10. Kann man auch ohne aufgräte fliegen? Also "Freiflug" ß

  11. Kann man auch ohne aufgräte fliegen? Also "Freiflug" ß

  12. Schönes Video, aber diese Ding von "Simulator" geht ja mal gar nicht xD

  13. Schönes Video, aber diese Ding von "Simulator" geht ja mal gar nicht xD

  14. Reaktion wie ein toter Fisch! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.